Jessica Biel: Ungewolltes Baby-Outing?

Jessica Biel
Jessica Biel © Cover Media

Ob sich Jessica Biel (32) über diese Glückwünsche freut? Ein Mode-Journalist gratulierte ihr öffentlich zur Schwangerschaft - obwohl sie noch nichts in dieser Richtung bestätigt hat!

- Anzeige -

Journalist gratuliert

Seit Wochen wird hinter vorgehaltenen Händen gerätselt: Ist die schöne Frau von Sänger Justin Timberlake (33, 'Take Back the Night') wirklich schwanger? Nach den Trennungsgerüchten, die noch vor einigen Monaten die Runde machten, wäre das sicher eine erleichternde Nachricht. Das Paar aber hat sich bisher nicht dazu geäußert.

Umso interessanter ist der Instagram-Post, den 'InStyle'-Chefredakteur Ariel Foxman jetzt mit einem älteren Bild der Schauspielerin ('Eine himmlische Familie') ins Netz stellte: "Herzlichen Glückwunsch, Jessica Biel, für die bevorstehende Mutterschaft … Ich freue mich schon auf die Red-Carpet-Bilder im Schwangerschafts-Style, die kommen werden!"

Erst vor wenigen Tagen hatte ein angeblicher Freund des Showbiz-Paares gegenüber 'Radar Online' enthüllt, dass Jessica und Justin Eltern werden: "Jess ist mindestens im dritten Monat schwanger. Das Baby soll im April kommen", erklärte der selbst ernannte Experte.

Vergangenes Wochenende hatte ein Bild der Künstlerin ordentlich Öl ins Feuer gekippt: Darauf ist die Beauty mit einem locker sitzenden Hemd, dessen untere Knöpfe offen sind, zu sehen. Ein kleiner Bauchansatz schaut hervor und warf die Frage auf: Wächst darin ein Mini-Justin heran?

Jessica Biel und Justin Timberlake heirateten 2012 und sollen sich Gerüchten zufolge schon länger Nachwuchs wünschen.

Cover Media

— ANZEIGE —