Hollywood Blog by Jessica Mazur

Jessica Biel: Hochzeit in Schaffell-Boots?

Jessica Biel: Hochzeit in Schaffell-Boots?
Jessica Biel: Hochzeit in Schaffell-Boots? © Bildquelle: UGG Australia

von Jessica Mazur

Am letzten Wochenende fand in Hollywood die offizielle Verlobungsfeier von Justin Timberlake und Jessica Biel statt. Das bedeutet, der Hochzeits-Countdown läuft. Schon jetzt spekulieren die US-Medien darüber wann, wo und wie sich das Langzeitpärchen das Jawort geben wird. Im Mittelpunkt der Spekulationen steht dabei natürlich wie immer die Frage, von wem sich die Braut einkleiden lässt. Für welche Designer sich Biel entscheiden wird, ist natürlich noch ein gut gehütetes Geheimnis, aber vielleicht entscheidet sich Jessica ja für ein bequemes Paar UGG Boots. Geht gar nicht? Geht jawohl. Der australische Stiefelhersteller hat nämlich gerade eine eigene Brautkollektion auf den Markt gebracht. Schmerzende Füße beim Eröffnungstanz können ab sofort passé sein, dem 'Sparkles I Do'-Stiefel und dem 'Bailey Bling I Do'-Stiefel sei Dank. Die 'Sparkles I Do'-UGGs kommen mit Glitzersohle und sind komplett mit schimmernden Pailletten besetzt. Der weiß glitzernde 'Bailey Bling I Do'-will mit übergroßem Swarowski Knopf überzeugen. Ansonsten sehen die 'Braut-Schuhe' aus, wie die klassischen UGGs eben aussehen, inklusive Schafsfellfutter. 

- Anzeige -

Bleibt die Frage offen, sagen die Bräute zu der bequemen Alternative auch wirklich 'Ja, ich will'? Da gehen die Meinungen auseinander. Denn auch wenn sich über Geschmack nicht streiten lässt, machen es die Leser im Internet natürlich trotzdem. Und siehe da: Es gibt tatsächlich eine ganze Menge Frauen, die sich vorstellen können, unterm Brautkleid UGGs zu tragen. "Ich liebe UGG Boots und würde sie auch an meinem Hochzeitstag tragen", schreibt Jenna24 auf der Seite der Huffington Post, "schließlich ist es am wichtigsten, dass sich die Braut an ihrem Hochzeitstag wohl fühlt." Viele andere Frauen teilen die Meinung von Rachel auf 'DailyMail.com'. Die hat geschrieben: "Vielleicht nicht für die eigentliche Zeremonie, aber für die Party danach sind die UGGs auf jeden Fall eine tolle Idee." 

Die US Medien gehen mit den ungewöhnlichen Brautschuhen hingegen härter ins Gericht. Das Internetportal 'Jezebel' nennt sie sogar eine "Schuh-Fehlgeburt", mit denen Frauen sich ganz schnell zu Ex-Frauen machen können. Und bei 'The Frisky' heißt es: "Oh Gott, der Horror. So was tragen nur Bridezillas (= Horror-Bräute)." Zugegeben, die Wahrscheinlichkeit, dass Jessica Biel ihrem Justin nach all den Jahren in der Kirche auf UGGs entgegen schreitet (oder stampft), ist wohl mehr als unwahrscheinlich. Aber wer weiß. Jessica Biel ist schließlich bekannt für ihren coolen 'California Girl Look', und die Mädels hier betrachten UGG-Boots nach wie vor das ganze Jahr über als echtes "Fashion Statement" ...

Viele Grüße aus Lalaland sendet Jessica Mazur

Jessica Biel: Hochzeit in Schaffell-Boots?
© Bild: Jessica Mazur