Jessica Alba muss vom nächsten geliebten Vierbeiner Abschied nehmen

Jessica Alba: Sie muss einen weiteren Abschied verschmerzen
Jessica Alba © Cover Media, CoverMedia

Bowie ist im Hundehimmel

Für Jessica Alba (36) liegt Freude und Leid momentan nah beieinander.

Aktuell erwartet die Schauspielerin ('Fantactic Four') ihr drittes Kind, doch in diese eigentlich so besondere Zeit mischt sich auch Trauer: Nun ist schon ihr zweiter Hund innerhalb weniger Wochen verstorben. Bulldoggen-Dame Bowie folgte ihrer Freundin, Mopshündin Sid, in den Hundehimmel. "Kam nach Hause in ein Haus ohne Hunde", schrieb Jessica am Montag [7. August] auf Instagram zu einer Reihe von Schnappschüssen ihres Vierbeiners. "Unser süßes Mädchen Bowie ruht nun in Frieden mit ihrer Schwester Sidders. Das waren zwei harte Wochen. Ich werde unsere letzte Kuschelrunde für immer in Ehren halten. Bowmeister war der süßeste Liebeskäfer. RIP Bowie."

Zahlreiche Beileidsbekundungen gingen unter dem Post ein, darunter auch einer ihrer Kollegin Gwyneth Paltrow. "Nein!", schrieb sie in der Kommentarspalte. "Das ist so traurig. Sende euch all meine Liebe."

Erst vergangenen Monat war Jessica Alba und ihre Familie von einem Hawaii-Trip zurück nach Los Angeles gekehrt, als nur kurz darauf ihr 15 Jahre alter Mops verstarb. "Unsere süße Sid ist heute Morgen gestorben", schrieb die Amerikanerin damals ebenfalls auf Instagram. "Sie hat ein langes Leben gehabt und alles gefressen, was sie erschnuppern konnte. Sie war mein offizieller Gangsterhund in 'Honey'. Dort gab sie ihr Filmdebüt. Sie war die beste Freundin, die man sich nur wünschen konnte. Meine Sid, wir haben so viel durchgemacht. Ruhe in Frieden."

Nun sind beide Hundedamen von Jessica Alba zumindest wieder vereint ...

Jessica Alba präsentiert ihren Babybauch
Jessica Alba präsentiert ihren Babybauch 00:00:28
00:00 | 00:00:28

Hoffentlich kann Jessica Alba die Trauer bald hinter sich lassen und voll und ganz die Vorfreude auf ihr Baby genießen. Wie hinreißend die werdende Mama ihre kleine Babykugel bereits präsentierte, zeigen wir im Video.

Cover Media