Jesse Metcalfe: Ich bin nicht verlobt

Jesse Metcalfe
Jesse Metcalfe © Cover Media

Jesse Metcalfe (35) ist nicht verlobt - nein, immer noch nicht!

- Anzeige -

Immer diese Gerüchte!

Der Serienstar ('Desperate Housewives') ist seit 2009 mit seiner Freundin Cara Santana zusammen und seit 2012 gibt es immer wieder Hochzeitsgerüchte um die beiden. Obwohl der TV-Hottie regelmäßig betont, dass das Paar keine Ehepläne habe, scheint dies bei der Öffentlichkeit nicht wirklich anzukommen. "Wissen Sie was, ich bin nicht verlobt. Das ist eine Fehlinformation", betonte er nun wieder in der 'Kyle and Jackie O'-Radioshow. "Ich schwöre zu Gott, das ist eine Fehlinformation, die da draußen herumschwebt. Es ist egal, wie viele Interviews ich gebe und es dementiere, die Leute drucken es einfach weiter."

Auch wenn er die Gerüchteküche mal wieder abkühlen lassen wollte - ausschließen möchte Jesse eine Ehe mit seiner schönen Freundin nicht. Cara arbeitet ebenfalls als Schauspielerin und ist es daher gewohnt, dass es einigen Wirbel um ihr Liebesleben gibt. Ihr Freund musste allerdings zugeben, dass es ihn unter Druck setze, dass er ständig diesen Gerüchten ausgesetzt ist. "Das bedeutet nicht, dass wir uns nicht verloben oder heiraten werden, es scheint in diese Richtung zu gehen, aber noch nicht. Es ist verrückt, es ist nämlich bestimmt nicht so, als hätte ich nicht genug Druck, mich quasi heute noch zu verloben", seufzte der Amerikaner.

Gerüchte hin oder her: Mit seiner aktuellen Freundin ist der 'Dallas'-Star überglücklich. Er schreibt es ihr zugute, dass er mit seinem Playboy-Image, das ihm seine Rolle als junger Gärtner John Rowland in 'Desperate Housewives' einbrachte, aufräumen konnte. "Sie ist großartig, sie ist umwerfend, sie geht damit [meinem Image] toll um und lässt sich nicht aus der Fassung bringen - sie ist ein Profi. Sie ist eine der besten Sachen, die mir je widerfahren sind. Sie hat mein Leben auf so vielfältige Weise bereichert. Mit ihr zusammen zu sein, hat mir geholfen mein Image aus der Vergangenheit loszuwerden - das eines Players. Sie hat mir geholfen, erwachsen zu werden", schwärmte Jesse Metcalfe.

Cover Media

— ANZEIGE —