Jesse James' dreiste Verlobung

Jesse James' dreiste Verlobung
© dpa bildfunk

"2010 war mein bestes Jahr!"

So schnell kann es gehen. Nur sieben Monate nach der Scheidung von Hollywood-Star Sandra Bullock hat sich ihr Ex Jesse James mit der Tattoo-Künstlerin Kat von D verlobt. Das berichtet das 'People'-Magazin.

- Anzeige -

Doch der Motorrad-Mechaniker scheint durch sein neues Liebesglück vergessen zu haben, wie er mit seinen zahlreichen Affären seine Ex-Frau in der Öffentlichkeit gedemütigt hat, wie sonst könnte er so dreist behaupten: "2010 war eigentlich mein bestes Jahr, weil ich mich in meine beste Freundin verliebt habe", so der 46-Jährige zum Magazin.

Doch die Schwärmerei geht noch weiter: "Ich habe noch nie jemanden getroffen, der so gutherzig und liebevoll ist. Meine Liebe für sie ist unbeschreiblich. Ich fühle mich geehrt, dass sie 'Ja' gesagt hat.“

Jesse James' dreiste Verlobung
© Splash News

Auch wenn Bullock laut 'Popeater’ über den Antrag informiert wurde, so sind die Worte aus dem Mund eines Mannes, der sie rücksichtslos hintergangen hat, sicherlich ein Schlag ins Gesicht.

Auch die zukünftige Braut Kat von D schwärmte in höchsten Tönen von ihrem neuen Liebesglück: "Es gibt keinen anderen für mich. Er ist der Richtige."

Wann James und die 28-Jährige vor den Traualtar treten wollen, ist bislang nicht bekannt. Auch einen gemeinsamen Wohnsitz haben die beiden Verlobten bislang nicht, doch das ist für sie sowieso nicht relevant. Treten die zwei tatsächlich vor den Traualtar, dann wird es für die Tätowiererin die zweite und für James bereits die vierte Ehe sein.

(Bildquelle: dpa / Splash)

— ANZEIGE —