Jerry Hall und Rupert Murdoch haben geheiratet

Jerry Hall und Rupert Murdoch sind verheiratet
Rupert Murdoch und Jerry Hall © Cover Media

Jerry Hall (59) und Rupert Murdoch (84) haben standesamtlich geheiratet.

- Anzeige -

Liebeshauptstadt London

Das ehemalige Model und der Medienmogul taten dies in einem der elegantesten Häuser, die London aufzuweisen hat - dem Spencer House, in der Nähe des St. James Park und dem Buckingham Palast. Das glückliche Paar zeigte sich anschließend den Fotografen. Jerry trug einen Trenchcoat und zeigte stolz ihren Ehering, während sich ihr frisch Angetrauter in einen schicken, blauen Anzug geworfen hatte.

Das Paar wird am Samstag [5. März] in der historischen St. Bride Kirche in London die kirchliche Trauung vollziehen. Es heißt, dass ihre sechs Töchter aus früheren Beziehungen als Brautjungfern fungieren werden.

Jerry und Rupert kamen im September 2015 zusammen und machten ihre Beziehung beim Rugby-Weltcup im Oktober öffentlich. Am 11. Januar folgte dann in der 'Times' ganz traditionell die Hochzeitsanzeige - Murdoch ist Eigentümer des Magazins. In der Annonce hieß es: "Herr Rupert Murdoch, Vater von Prudence, Elisabeth, Lachlan, James Grace und Chloe Murdoch, und Frau Jerry Hall, Mutter von Elizabeth James, Georgia und Gabriel Jagger geben mit Freude ihre Verlobung bekannt."

Jerry Hall war von 1977 bis 1999 mit Rolling-Stones-Sänger Mick Jagger (72, 'Satisfaction') liiert, während ihr neuer Gatte bereits dreimal verheiratet war.

Cover Media

— ANZEIGE —