Jeremy Sisto hat sein persönliches Familienglück gefunden

Jeremy Sistos Privatleben
Ein begabter Schauspieler © imago/UPI Photo, imago stock&people

Ein Leben nach Plan

Jeremy Sisto wuchs in einer Schauspieler- und Musikerfamilie auf. Sein Interesse an der Schauspielerei wurde daher schon früh geweckt.

- Anzeige -

Heute ist der gebürtige Kalifornier bekannt aus weltweit beliebten Serien wie ‘Law & Order’ oder Spielfilmen wie beispielsweise ‘Justice League: The New Frontier’ (2008) und ‘Die Bibel – Jesus’ (1999). Ende der 1990er Jahre war ihm zunächst eine große Hauptrolle entgangen, da er als Filmfigur Jack Dawson im Spielfilmdrama ‘Titanic’ vorgesehen war – diese letztlich aber von Hollywood-Star Leonardo DiCaprio besetzt wurde.

Doch auch trotz der verpassten Hauptrolle setzte Jeremy Sisto seine Laufbahn als Schauspieler erfolgreich fort. Und auch privat läuft für den zweifachen Familienvater seit 2009 alles nach Plan, denn im Oktober dieses Jahres heiratete er seine zweite Ehefrau Addie Lane bei einer feierlichen Zeremonie in New York City. Bereits einige Monate vor der Hochzeit, am 5. Juni 2009, kam ihre gemeinsame Tochter Charlie zur Welt. Am 9. März 2012 erblickte ihr Sohn Bastian das Licht der Welt.

Neben dem Fulltime Job als Film- und TV-Darsteller ist Jeremy Sisto vor allem eines wichtig: Seine Familie. Im Jahr 2011 wurde der attraktive Schauspieler von einer amerikanischen Website zu einem der ‘TV’s Sexiest Men‘ des Jahres 2011 auserkoren.

— ANZEIGE —