Jenny Frankhauser: Die Schwester von Daniela Katzenberger startet jetzt als Sängerin durch

Die Katzen-Schwester Jenny Frankhauser startet jetzt als Sängerin durch
Jenny Frankhauser macht ihr eigenes Ding

Ihrer Karriere steht nichts mehr im Weg

Jenny Frankhauser will nicht mehr im Schatten ihrer großen Schwester Daniela Katzenberger stehen. Während die Katze als Werbe-Ikone immer erfolgreicher wird, will Halbschwester Jenny als Schlagersängerin durchstarten. Damit wird klar, sie will nicht mehr nur 'die Schwester von ...' sein.

- Anzeige -

Im Juni hat die 23-Jährige einen Plattenvertrag bekommen und am 5. August wird ihre erste Single 'Die Zeit steht still' veröffentlicht. In einem 'Gala'-Interview verrät die kleine Katzen-Schwester voller Stolz: "Ich kann immer noch nicht richtig fassen, was gerade alles passiert in meinem Leben. Seit meiner Kindheit träume ich davon eines Tages als Sängerin auf der Bühne zu stehen." Doch, dass Jenny nun einen anderen Weg als ihre Schwester einschlägt, kommt nicht von ungefähr: "Bei mir stecken etwas andere Gene hinter meiner Stimme. Mein leiblicher Vater ist Berufsmusiker und Sänger. Ich bin daher sehr musikalisch aufgewachsen und habe hierbei wohl auch seine Musikalität geerbt", verriet sie 'Bunte.de'.

Die Katzen-Schwester Jenny Frankhauser startet jetzt als Sängerin durch
Jenny Frankhauser und Daniela Katzenberger

Für die angehende Schlagersängerin geht es also derzeit bergauf. Vor einigen Monaten hat sie mit einem Abnehmprogramm begonnen und schon große Erfolge erzielt, wie man auf ihrem Covermotiv sehen kann: "Mir gefällt es super und ich bin seit vielen Jahren das erste Mal wieder zufrieden mit meinem Aussehen", so die 23-Jährige zur 'Gala' über das Bild.

Auch wenn nun beide Schwestern im Rampenlicht stehen, sind sie denn noch keine Konkurrentinnen. Jede hat für sich den eigenen Weg eingeschlagen und das ist auch gut so.

— ANZEIGE —