Jenny Elvers: Ganze sieben Kilo leichter nach dem Dschungelcamp

Dschungelcamp 2016: Jenny Elvers zeigt schockierenden Gewichtsverlust.
Jenny Elvers hat in neun Tagen Dschungelcamp sieben Kilo verloren.

Jenny Elvers hat im Dschungelcamp sieben Kilogramm verloren

Neun Tage im australischen Dschungel haben ihre Spuren hinterlassen. Jenny Elvers, die am 23. Januar 2016 als zweite Kandidatin von den Zuschauern aus dem Camp gewählt wurde, hat nicht nur den Kampf um die heißbegehrte Dschungel-Krone verloren, sondern auch sehr viel Gewicht. "Unglaublich", lautet das Fazit der 43-Jährigen.

- Anzeige -

Ganze sieben Kilogramm sind bei der auch sonst zierlichen Schauspielerin runter. Bei einer Größe von 1,78 Meter wiegt Jenny Elvers jetzt nur noch 46 Kilogramm! "Ich kann nicht mehr auf etwas Hartem sitzen, das geht nicht, das tut so weh", erzählt Jenny im Interview mit RTL. "Ich habe natürlich versucht zu essen, aber Reis und Bohnen - die haben ja auch nicht viele Kalorien. Das war schon heftig!" Dass sie die Hose jetzt festhalten muss und die Knochen rausstehen, ist ein unschöner Nebeneffekt. Dafür lässt sie sich bei der Mani- und Pediküre optisch ein wenig auffrischen. Und dabei kommt Jenny Elvers ganz schön ins Plaudern.

Was sie von ihren ehemaligen Dschungelcamp-Kollegen denkt und mit wem jetzt zum allersten Mal in der Geschichte von 'Ich bin ein Star - Holt mich hier raus' eine Auseinandersetzung vor Gericht droht, sehen Sie im Video!

Jenny Elvers hat im Dschungelcamp sieben Kilogramm verloren.
Jenny Elvers spricht über ihren Gewichtsverlust.
— ANZEIGE —