Jenny Elvers-Elbertzhagen: Peinlicher TV Auftritt

Jenny Elvers-Elbertzhagen: Peinlicher TV-Auiftritt Jenny Elvers-Elbertzhagen wirkte bei einem TV-Auftrit total von Sinnen

Das Video von Jenny Elvers-Elbertzhagen hat sich im Internet verbreitet wie ein Lauffeuer. Die 40-Jährige war zu Gast in der NDR-Talkshow ‚DAS!‘ mit Bettina Tietjen, und zunächst machte alles nur einen etwas lustigen Eindruck. Doch je länger sie als Talkgast auf der Couch saß, desto mehr verstärkte sich der Eindruck, dass Jenny Elvers-Elbertzhagen nicht ganz Herrin ihrer Sinne gewesen sein könnte.

— ANZEIGE —

Sie kicherte, wirkte total aufgedreht und nuschelte vor sich hin. In einem Telefon-Interview mit RTL sagt Ehemann Götz Elbertzhagen dazu: „Meine Frau hat ein schweres gesundheitliches Problem, welches wir jetzt angehen werden.“ Auch im Interview mit der 'Bild' spricht Elbertzhagen ganz offen über die Problematik: "Jenny braucht jetzt ganz dringend Hilfe." So wolle er mit ihr eine Klinik aufsuchen, "in der sie stationär behandelt wird". Sein Fazit: "Meine Frau hat ohne Frage ein Alkoholproblem."

Auch Jenny Elvers-Elbertzhagen selbst hat sich mittlerweile zu Wort gemeldet und der 'Bild' bestätigt: "Es stimmt alles. Ich bin meinem Mann für seine Hilfe sehr dankbar." Und dieser will alles dafür tun, dass es seiner Frau bald besser geht. "Ich habe in der Kirche und vor Gott geschworen 'in guten wie in schlechten Zeiten'. Bleibt zu hoffen, dass es der Schauspielerin bald besser geht.

Bildquelle: Imago

Artikel kommentieren
comments powered by Disqus
— ANZEIGE —