Jennifer und Chris: "Es ist einfach so kompliziert"

Jennifer Lawrence und Chris Martin
Jennifer Lawrence und Chris Martin © Cover Media

Was ist los bei Jennifer Lawrence (24) und Chris Martin (37)?

- Anzeige -

Trennung?

Seit Monaten halten die Hollywoodlerin ('American Hustle') und der Coldplay-Sänger ('Yellow') die Klatschpresse auf Trab - zunächst mit Gerüchten um eine angebliche Affäre, dann mit heimlichen Dates und jetzt mit einer angeblichen Trennung! "Sie mögen sich wirklich, aber es ist einfach so kompliziert, weil so viel los ist", seufzte eine Freundin der Schauspielerin im Gespräch mit 'Us Weekly'. Angeblich sind beide so sehr mit ihrer Arbeit beschäftigt, dass sie kaum Zeit füreinander finden.

Dabei war die junge Liebe erst vor Kurzem erblüht: Ende Juni sollen sich die Superstars ineinander verliebt haben, davor hatte sich Jennifer von ihrem Freund Nicholas Hoult (24, 'Warm Bodies') getrennt, während Chris sich von seiner Frau Gwyneth Paltrow (42, 'Mortdecai') lossagte. Im September flog Jen zum iHeart Radio Music Festival, um ihren neuen Lover performen zu sehen, die beiden wurden bei der Heimreise zusammen auf einem Privatflughafen in Los Angeles erwischt. Zwar äußerten sich die Promis nie zu ihrem Beziehungsstatus, dafür bestätigte Jens Oma die Liebe ihrer Nichte und erzählte der 'Sun' fröhlich: "Jennifer Mama ist nach Los Angeles geflogen, um Chris kennenzulernen. Wir werden an Weihnachten wohl einen Stuhl mehr an den Tisch stellen."

Sollten die Trennungsgerüchte um Jennifer Lawrence und Chris Martin wirklich stimmen, bleibt dieser Stuhl allerdings leer.

Cover Media

— ANZEIGE —