Jennifer und Amy: Das gleiche Outfit für die Golden Globes

Jennifer Lawrence und Amy Schumer im gleichen Kleid bei den Golden Globes.
Jennifer Lawrence will bei den Golden Globes im Partnerlook mit Amy Schumer kommen. © Getty Images, Juan Naharro Gimenez

Jennifer Lawrence (25) und Amy Schumer (34) wollen im gleichen Outfit auf dem roten Teppich der Golden Globes 2016 erscheinen.

- Anzeige -

Partnerlook von Dior

Die beiden Filmstars sind in der Kategorie 'Beste Schauspielerin' der Golden Globes 2016 nominiert: Jennifer Lawrence landete die Nominierung als beste Schauspielerin für ihre Rolle in 'Joy' und Amy Schumer ist für ihren Auftritt in 'Trainwreck' nominiert. Die beiden Damen sind im Laufe der Jahre gute Freundinnen geworden und haben sich sogar für eine Komödie zusammengetan, die sie nicht nur gemeinsam schreiben, sondern in der sie auch als Schwestern auftreten. Von Konkurrenzdenken zwischen Jennifer und Amy fehlt also jede Spur. Stattdessen freuen sie sich für die andere und planen sogar, ihren Auftritt bei der Preisverleihung zu einer besonderen Show zu machen: "Wir wollen beide genau das gleiche Kleid tragen. Das ist meine Mission. Ich möchte wirklich, dass wir das Gleiche tragen", erklärte Jennifer gegenüber 'E! News' ihr Vorhaben.

Eine Bedingung gibt es für das Outfit: Es muss aus dem Hause Dior stammen, da Jen seit drei Jahren das Gesicht des Labels ist. "Sie muss Dior tragen", sagte sie über Amys Look. "Ich werde einfach Dior bitten, zwei Stücke von dem anzufertigen, was sie für mich machen."

Nach der Bekanntgabe der Nominierungen witzelte Amy, dass sie die Freundschaft zu Jen beendet habe, jetzt wo sie Konkurrentinnen sind. "Als ich sah, dass wir beide nominiert sind, habe ich sie sofort aus meinem Handy gelöscht, weil unsere Freundschaft jetzt natürlich vorbei ist", scherzte sie gegenüber 'Entertainment Weekly'.

In der Kategorie der besten Schauspielerin ist neben Jennifer Lawrence und Amy Schumer außerdem Brie Larson (26), die Amys Schwester in 'Trainwreck' spielt, für ihre Rolle in 'Room' nominiert worden.

Cover Media

— ANZEIGE —