Jennifer Love Hewitt: Veräppelt ihr mich?!

Jennifer Love Hewitt
Jennifer Love Hewitt © Cover Media

Jennifer Love Hewitt (35) glaubte zunächst an einen bösen Scherz, als sie für 'Criminal Minds' verpflichtet wurde.

- Anzeige -

'Criminal Minds' ist ein Traum

Im Juli wurde bekannt, dass die beliebte Fernsehdarstellerin ('Ghost Whisperer - Stimmen aus dem Jenseits') neu zum Hauptcast der US-Krimiserie stoßen wird. Den Job konnte sie nur wenige Monate nach der Geburt ihres ersten Kindes an Land ziehen, weswegen sie zunächst dachte, ihr würde jemand am Telefon einen üblen Streich spielen! "Ich hatte Jogginghosen an, kein Make-up, machte gefüllte Paprikaschoten in der Küche, wo ich nach dem Baby eine Zeit lang gewohnt habe", erinnerte sich die Künstlerin mit einem Augenzwinkern gegenüber 'E! News' an den Moment, in dem ihr Handy klingelte.

Ihre Tochter Autumn kam am 26. November 2013 zur Welt und eigentlich war ihre talentierte Mutter noch nicht bereit, wieder arbeiten zu gehen. Aber wer kann eine Rolle in 'Criminal Minds' schon ablehnen? Also musste Jennifer in den sauren Apfel beißen und lernen, Kind und Karriere unter einen Hut zu bringen. "Ich mache alles aus meinem Bauchgefühl heraus", lächelte die Brünette. "Autumn ist sehr tapfer und ich bin sehr tapfer und wir klügeln das Ganze Schritt für Schritt aus."

Sicher ein großer Pluspunkt: Die Crew von 'Criminal Minds' empfing ihr neues Mitglied mit mehr als offenen Armen. Showrunner Erica Messer betonte im Interview mit 'EW.com', wie glücklich alle waren, als sie hörten, dass Jennifer Love Hewitt die Serienrolle annimmt: "Viele von uns haben in den vergangenen Jahren schon mit ihr zusammengearbeitet und freuen sich darauf, es wieder zu tun!"

Cover Media

— ANZEIGE —