Jennifer Lopez zeigt zu viel

Jennifer Lopez zeigt zu viel
Jennifer Lopez © Cover Media

Jennifer Lopez (46) hat den Groove - manchmal sogar zu viel davon.

- Anzeige -

Jumpsuit geplatzt!

Vergangenen Mittwoch [20. Januar] stand die schöne Latina ('On The Floor') zum ersten Mal mit ihrer Las-Vegas-Show 'Jennifer Lopez: All I Have' auf der Bühne des Planet Hollywood Resort, am Freitag und Samstag [22./23. Januar] gab sie zwei weitere Konzerte. Dabei heizte sie ihren Fans dermaßen ein, dass sich Kritiker wie Zuschauer vor Lob überschlugen - J.Lo zünde ein wahres Feuerwerk an Lice-Action ab, hieß es.

'TMZ.com' ist im Besitz eines Videos, das beweist, wie viel Einsatz Jennifer Lopez während ihrer Performance tatsächlich an den Tag legt: Sie tanzte am Wochenende so wild, dass ihr Jumpsuit am Hintern aufriss!

In dem kurzen Clip sieht man Jennifer von hinten, sie dankt ihren Fans und ihrer Crew am Ende der Show und verbeugt sich dann. In dieser Sekunde wird ein langer Riss an dem Glitzerfummel sichtbar.

Statt sich aber darüber zu ärgern oder den Vorfall auch nur zu kommentieren, freut sich La Lopez über ihren gelungenen Einstand in der Wüstenstadt. Auf Instagram postete sie vor wenigen Stunden ein Video, das sie bei einer beeindruckenden Tanzperformance zeigt: Drei ihrer Tänzer ziehen sie zum hinteren Bühnenrand, doch die Entertainerin kann sich befreien, rennt los und lässt sich in der Mitte der Bühne auf die Knie fallen, um schließlich bis zu Bühnenrand zu sliden. Dazu schrieb die Diva stolz: "So rutsche ich ins Jahr 2016!"

Eine Jennifer Lopez hält eben nichts so einfach auf - auch kein geplatzter Jumpsuit.

Cover Media

— ANZEIGE —