Jennifer Lopez und Marc Anthony: Gründe für das Ehe-Aus

Jennifer Lopez und Marc Anthony stehen vor dem Ehe-Aus.
Jennifer Lopez hat sich von Marc Anthony getrennt. © Janet Mayer / Splash News

Warum trennte sich Jennifer von Ehemann Marc?

Nach sieben Jahren steht nun auch die dritte Ehe von Jennifer Lopez vor dem Aus. Für viele kam dies überraschend, aber nicht für enge Freunde der 41-Jährigen. "Das ist keine Überraschung“, sagte Phillip Bloch der britischen Zeitung 'Daily Mail’. Der Stylist der Latina-Diva erklärte: "Marc ist sehr beherrschend. Am Anfang mochte sie das, weil er sich ihr gegenüber durchsetzen konnte, zu Beginn ihrer Beziehung waren beide sehr ineinander verliebt.“ Zu den ersten Streitereien des Paares soll es gekommen sein, als die Mutter von Jennifer nach der Geburt der Zwillinge zu ihr und Marc ins Haus gezogen ist.

- Anzeige -
Zwischen Marc Anthony und Jennifer Lopez kriselt es schon länger.
Jennifer Lopez hatte viele Gründe, sich von Marc Anthony zu trennen. © dpa, Mike Nelson

Doch dies war angeblich nicht der einzige Streitpunkt. "Sie sind aneinander geraten, als sie herausgefunden hat, dass er Millionen an Steuerschulden hat“, erklärt Ed Meyer, ein Geschäftspartner von J.Los erstem Ehemann. "Das andere Problem war, dass sie sich nicht einigen konnten, wo sie leben sollen“, weiß er weiterhin. "J.Los Berufsleben findet in Hollywood statt und sie wollte in ihrem Anwesen in Malibu leben, aber Marc liebt New York. Sie wollte in einem allerletzten Rettungsversuch nach New York ziehen, um ihre Ehe zu retten.“ Doch anscheinend sind alle Rettungsversuche fehlgeschlagen. Auf der Webseite von J.Lo äußerten sich die beiden folgendermaßen zu ihrer Trennung: "Wir haben beschlossen, unsere Ehe zu beenden. Dies war eine sehr schwierige Entscheidung. Wir haben uns in allen Punkten freundschaftlich geeinigt.“

(Bildquellen: Splash News/dpa)

— ANZEIGE —