Jennifer Lopez und Casper Smart haben sich getrennt: "Es war sehr freundschaftlich"

Jennifer Lopez und Casper Smart: Endgültige Trennung?
Casper Smart und Jennifer Lopez © Cover Media

Jennifer Lopez (47) ist Berichten zufolge wieder Single.

- Anzeige -

Nach fünf Jahren

2011 verliebte sich die Sängerin ('Love Don't Cost a Thing') in ihren Tänzer Casper Smart (29), sowohl 2014 als auch 2015 kam es allerdings zu kurzzeitigen Trennungen. Nun soll es laut 'people.com' erneut soweit so sein. "Jennifer und Casper haben sich getrennt", behauptete ein Insider. "Sie sind schon seit Wochen nicht mehr zusammen."

Gemeinsam seien sie zu dem Entschluss gekommen, lieber getrennte Wege zu gehen, ein Streit ging dem Liebes-Aus nicht voraus. "Die Trennung war nicht dramatisch und sie verstehen sich weiter gut - es kam einfach zu einem natürlichen Ende", erklärte der Informant die Hintergründe. "Sie werden auch weiter Freunde bleiben und sich sehen, aber sie sind nicht mehr zusammen. Es war sehr freundschaftlich."

Weder Jennifer noch Casper äußerten sich bisher zu den Berichten, auch Sprecher der beiden gaben noch keinen Kommentar ab.

Zueinander fanden die beiden kurz nach der gescheiterten Ehe von J.Lo und Sänger Marc Anthony (47, 'Vivir Mi Vida'). Mit dem Latino-Star war die Bühnenschönheit sieben Jahre verheiratet, gemeinsam haben sie die Zwillinge Max und Emme (8). Er war ihr dritter Ehemann, nachdem sie zuvor für kurze Zeit mit Tänzer Cris Judd (47) und dem kubanischen Schauspieler Ojani Noa (42) verheiratet war. Zwischendurch führte Jennifer Lopez außerdem Beziehungen mit Rap-Mogul Puff Daddy (46, 'Coming Home') und Schauspieler Ben Affleck (44, 'Gone Girl').

Cover Media

— ANZEIGE —