Jennifer Lopez stürzt auf der Bühne

Jennifer Lopez stürzte auf der Bühne
Hier legt sich Sängerin Jennifer Lopez auf der Bühne lang © imago stock&people

Und das bei ihrem allerersten Deutschland-Konzert

Glamour, Glanz und ganz viel Sex-Appeal – Jennifer Lopez ist zum ersten Mal in ihrer Karriere in Deutschland aufgetreten. Da stört es auch nicht, dass die 43-Jährige beim Konzert ins Straucheln geriet und hinfiel. Denn was eine echte Diva ist, lässt sich von so was nicht unterkriegen. Jennifers Stimme hat der Sturz jedenfalls nicht geschadet. 10.000 Fans waren in die Berliner O 2 World gekommen, um ihren Star zu sehen und zu hören.

- Anzeige -

Und das Warten auf J.Lo hatte sich gelohnt. Zur Show gehörten viele Kostümwechsel, ein Feuerwerk, Windmaschinen und Konfetti. Als Tänzer war Casper Smart dabei. Ist ja klar, dass Jennifers Freund dabei ist, wenn die Diva in Berlin mit den Hüften wackelt. Aber nicht nur ihr Tänzer, auch die Zwillinge Max und Emme waren mit auf Tour.

Auf ihrer ‚Dance again‘-Welttournee präsentierte die in New York geborene Sängerin ihr Album Nummer acht. Die Sängerin hatte 1999 den musikalischen Durchbruch geschafft - mit ‚If You Had My Love‘. Bis Ende Oktober folgen weitere Auftritte in München, Hamburg und Oberhausen.

Bildmaterial: Imago

— ANZEIGE —