Jennifer Lopez: Selbst ist die Frau

Jennifer Lopez
Jennifer Lopez © Cover Media

Jennifer Lopez (45) will momentan keinen Mann: Sie ist sich selbst genug.

- Anzeige -

Ich muss jetzt alleine sein

Die Sängerin ('Play') hat das Gefühl, dass sie sich mehr auf sich und auf die Erziehung ihrer Zwillinge Max und Emme konzentrieren muss. Die Sechsjährigen hat sie von ihrem Exmann Marc Anthony (45, 'My Baby You'), von dem sie sich im Juli 2011 trennte. Im gleich Jahr fing sie an, mit dem Tänzer Casper Smart (27) auszugehen, doch das einstige Traumpaar trennte sich dieses Jahr inmitten von Gerüchten, der Choreograf habe seine Freundin betrogen.

Aus dieser turbulenten Zeit hat La Lopez offensichtlich Konsequenzen gezogen. "Ich will im Moment alleine sein und habe das Gefühl, dass ich das gerade brauche", gestand die Musikerin am Montag laut 'E! News' in der 'The Meredith Vieira Show' und ergänzte: "Ich habe mein ganzes Leben lang unmittelbar aufeinanderfolgend Beziehungen gehabt und ich will jetzt einfach Zeit für mich selbst."

Drei Mal war J.Lo bereits verheiratet: mit Marc, dem kubanischen Kellner Ojani Noa (40) und dem Choreografen Cris Judd (45). Außerdem war die Künstlerin mit Hip-Hop-Mogul P. Diddy (44, 'Bad Boy For Life') und Oscarpreisträger Ben Affleck (42, 'Argo') liiert. Klingt, als ob die Latina privat immer sehr beschäftig war - deshalb möchte sie jetzt einen Gang herunterschalten und sich auf ihre Familie konzentrieren. "Ich brauchte Zeit, um zu entspannen und um mich besser kennenzulernen und um meine Kinder zu genießen und Zeit für andere Freunde statt Beziehungen zu finden", erklärte sie in der Talkshow.

Zuvor plauderte die Sängerin schon im Interview mit der britischen 'Elle' über ihre zwei Kinder und erklärte, dass ihre Tochter Emme ganz nach ihr komme und "ihr Spiegel" sei. So soll die Kleine "super emotional" und "energiegeladen" sein, "voller Freude" stecken und einen "sehr sanften emotionalen Kern" haben. "Wenn man sie verletzt, dann tut ihr das wirklich sehr weh - und ich kenne das Gefühl, weil es mir genauso geht", sagte Jennifer Lopez. Da sei Max aus einem anderen Holz geschnitzt und die Zweifach-Mama beschrieb ihren Sohnemann als "taff, clever, wissenschaftlich interessiert, smart und sehr eigensinnig".

Cover Media

— ANZEIGE —