Jennifer Lopez pfeift auf Oscar-Diät

Jennifer Lopez
Jennifer Lopez © Cover Media

Jennifer Lopez (45) ließ sich kurz vor den Academy Awards ein bisschen gehen.

- Anzeige -

Kindergeburtstag geht vor

Die Popsängerin und Hollywood-Darstellerin ('Manhattan Love Story') hatte die Oscar-Verleihung in einer traumhaften Abendrobe von Elie Saab besucht. Und obwohl sie dabei - wie immer - eine beneidenswerte Figur machte, gestand sie, sich am selben Tag ein paar Kalorienbomben gegönnt zu haben. Der Anlass? Der siebte Geburtstag ihrer Zwillinge Max und Emme.

"Ich habe vorhin einen Teller mit Corn Dogs, Burger und Pommes gegessen", flüsterte die Diva der 'New York Post' bei der Vanity Fair Oscars Party. "Es war der siebte Geburtstag [meiner Kinder]. Ich habe alles in mich reingestopft", kicherte sie.

Dass sie und ihr Exmann Marc Anthony für die Geburtstagsfeier ihres Nachwuchses alle Register ziehen wollen, gab der Papa der beiden Sprösslinge übrigens schon vor einiger Zeit preis.

"Wir schmieden große Pläne. Und sie sind schon total aufgeregt", ließ Marc das 'People'-Magazin wissen.

Die Oscar-Verleihung genoss Jennifer Lopez indes nicht zuletzt, da sie mit vollem Magen im Publikum Platz nehmen durfte. Sie nutzte die Gelegenheit, um ein paar Schnappschüsse mit anderen Stars zu ergattern - unter anderem mit Oscar-Preisträgerin Meryl Streep (65, 'Die Eiserne Lady'). Von ihrer guten Freundin Jennifer Aniston (46, 'Cake') und deren Verlobtem Justin Theroux (43, 'The Leftovers') wurde J.Lo derweil überrascht. Die beiden schmuggelten sich nämlich in ein Foto der Sängerin.

"Mein Lieblingspärchen, Jennifer und Justin, haben sich gerade in eines meiner Fotos gedrängt", schrieb Jennifer Lopez amüsiert auf ihrem Twitter-Account.

Cover Media

— ANZEIGE —