Jennifer Lopez: Macht euch gefasst

Jennifer Lopez: Macht euch gefasst
Jennifer Lopez © Cover Media

Jennifer Lopez (45) muss in ihrer neusten Rolle mit sich selbst kämpfen.

- Anzeige -

Auf TV-Drama

Eigentlich dreht die multitalentierte Sängerin ('On the Floor') meistens Filme, jetzt versucht sie sich mit der TV-Serie 'Shades of Blue' aber auf dem kleinen Bildschirm.

2016 soll die Show erst ausgestrahlt werden, Fans können es aber kaum erwarten und Jennifer gab ihn bei Instagram schon mal eine kleine Vorschau.

"Wenn du Polizistin bist, weißt du, was falsch ist, aber in manchen Situationen tut man, indem man das Falsche macht, das Richtige", sagt sie in einem Teaser-Video. "Es geht um den inneren Kampf, den jeder Mensch durchmachen muss."

Jennifer übernimmt die Rolle der Detektivin Harlee Santos und arbeitet dazu noch als Produzentin der Serie. Das NBC-Netzwerk beschreibt Harlee als eine alleinstehende Mutter, die es mit den falschen Polizisten zu tun kriegt. Es wird für sie richtig schwierig, als sie vor dem FBI ihre Brüder verraten soll.

Es ist auch das erste Mal, dass Jennifer in einer TV-Serie erscheint: Sie hat ihre Karriere nämlich der Show 'Living Color' zu verdanken, in der sie in den 90ern das Fly Girl spielte.

Danach nahm Jennifer Lopez Rollen in 'Second Chances' und 'Hotel Malibu' an, bevor es dann mit den Hollywood-Filmen losging.

Cover Media

— ANZEIGE —