Jennifer Lopez: Liebes-Comeback?

Jennifer Lopez und Casper Smart
Verzeiht sie ihm die Sex-SMS? © Getty Images, Jason Merritt

Jennifer Lopez (45) und Casper Smart (27) sind offenbar wieder ein Paar.

- Anzeige -

Mit Casper Smart

Die Sängerin ('Love Don’t Cost a Thing') trennte sich im Juni 2014 von dem 18 Jahre jüngeren Tänzer, nachdem Gerüchte laut wurden, er hätte heiße Textnachrichten mit zwei Transgender-Models ausgetauscht. Dies dementierte er zwar, trotzdem kam es zum Liebes-Aus. Doch wenn man der Klatsch-Webseite 'TMZ' Glauben schenken kann, hat Jennifer ihrem Ex nun wieder vergeben. Angeblich wurden sie am Wochenende gemeinsam bei einer Pre-Grammy-Party in Los Angeles gesichtet und wirkten dabei sehr vertraut.

Den vergangenen Donnerstag sollen J.Lo und Casper ebenfalls miteinander verbracht haben, auch wenn sie versuchten, nicht von den lauernden Paparazzi erwischt zu werden.

Der Sängerin soll es übrigens nicht leicht gefallen sein, ihren Verflossenen wieder in ihr Leben zu lassen. "Jen kann ihre Gefühle für Casper nicht leugnen, aber sie fürchtet sich davor, sich auf eine feste Beziehung einzulassen", sagte kürzlich ein Insider im britischen 'Closer'-Magazin. "Sie fühlte sich verletzt und gedemütigt, als der Sexting-Skandal um Caspar anfing. In der Öffentlichkeit pocht sie darauf, Single zu sein, um ihm zu zeigen, dass er hart arbeiten muss, um sie zurück zu gewinnen."

Schon am Silvesterabend des vergangenen Jahres soll Casper Smart versucht haben, Jennifer Lopez zu einer zweiten Chance für ihre Liebe zu überreden. So entführte er sie nach Las Vegas, wo das Pärchen seine Beziehung zum Thema machte. "Casper nahm Jen mit nach Death Valley, wo er sie mit einem romantischen Dinner und Champagner unter den Sternen verwöhnte. Sie sprachen lange über ihre Beziehung und Casper sagte ihr, dass er sich ihr voll und ganz verschreiben möchte und dass sie ihm sehr viel bedeutet", fügte der Nahestehende der Sängerin hinzu.

 

Bildquelle: Getty Images

Cover Media

— ANZEIGE —