Jennifer Lopez: Er brachte mir alles bei

Jennifer Lopez
Jennifer Lopez © Cover Media

Jennifer Lopez (45) ist stolz auf Diddy (44).

- Anzeige -

Sie bewundert Diddy

Die heißblütige Sängerin ('Play') und der Rapper ('Come to Me') waren in den 90ern das Hip-Hop-Paar schlechthin und obwohl ihre Beziehung nur einige Jahre hielt, blieben sie doch immer gute Freunde. Heute gehören beide zu den erfolgreichsten Stars der Unterhaltungsbranche und schätzen sich sehr. Vor Kurzem schwärmte der Musiker von den Vorzügen seiner Ex, zu denen ihr heißer Po ebenso wie ihr Kampfgeist gehört. Jetzt antwortete J.Lo darauf und lobte ihren Verflossenen. Sie betonte, einen Großteil von dem Erfolg, den sie heute hat, ihm zu verdanken. "Wir verbrachten drei Jahre miteinander, fast jeden einzelnen Tag … so sehr er bei mir mitfiebert und so stolz er auf mich ist und auf die Zeit, die wir zusammen hatten, genauso stolz bin ich, wenn ich sehe, was er geschafft hat", schmeichelte Jen im Gespräch mit 'Access Hollywood' und führte aus: "Ihn zu sehen, wie er bei Revolt [TV-Sender von Diddy] involviert ist und all die Dinge, die er als Geschäftsmann getan hat und dass er sich und seiner Kunst immer noch so treu ist und versucht, auf seine Art seiner Gemeinde Auftrieb zu geben - es ist dasselbe, was ich versuche, zu tun, und ich habe das Gefühl, dass ich am Anfang viel von ihm gelernt habe, ihn beobachtet habe."

Darüber hinaus schätzt es die Grazie sehr, dass sie und Diddy sich trotz der Trennung immer noch so nahe stehen. "Er brachte mir so viele Dinge bei", betonte die Musikerin. "Ich werde ihm dafür immer dankbar sein und ich liebe es, dass er mich so viele Jahre später noch unterstützt und dass da noch so viel gegenseitiger Respekt, Bewunderung und Liebe da ist."

Cover Media

— ANZEIGE —