Jennifer Lawrence: Sorry Leute, da läuft nichts!

Bradley Cooper und Jennifer Lawrence
Bradley Cooper und Jennifer Lawrence © Cover Media

Jennifer Lawrence (24) kann dem Wunsch ihrer Fans einfach nicht nachkommen.

- Anzeige -

Heiße Affäre mit dem Co-Star?

Es wäre das Traumszenario so vieler Klatsch-Liebhaber: Jennifer und ihr 'Silver Linings'-Kollege Bradley Cooper (40) verlieben sich ineinander, gründen eine Familie und sind für immer glücklich.

Blöd nur, dass es - zumindest laut Jennifer - nie dazu kommen wird: "Wir haben keinen Sex, es tut mir leid, euch enttäuschen zu müssen!" betonte die Schauspielerin im Interview mit der 'New York Post'.

Dennoch: Auf der Leinwand gelten die beiden als das ideale Paar. Sie haben schon 'Silver Linings', 'American Hustle' und 'Serena' zusammen gedreht und werden bald im Comedy-Drama 'Joy' zu sehen sein.

Wenn Bradley Cooper über seine Kollegin spricht, klingt das zwar weniger direkt. Dennoch betont auch er immer, dass ihre Beziehung rein beruflich ist.

"Ich respektiere sie als Profi, als Schauspielerin so sehr", schwärmte der Star vor Kurzem gegenüber 'Us Weekly'. "Ich glaube, sie ist die Beste, die es derzeit gibt. Ich lerne von ihr und man will doch immer mit Menschen arbeiten, die besser als man selbst sind."

Sollten Bradley Cooper und Jennifer Lawrence doch einmal beschließen, es miteinander zu versuchen, wäre jetzt ein guter Zeitpunkt: Bradley hat sich gerade nach zwei Jahren von seiner Modelfreundin Suki Waterhouse (23) getrennt und Jennifers Vielleicht-Liebe zu Coldplay-Rocker Chris Martin (38, 'Fix You') liegt auch schon länger auf Eis.

Cover Media

Zwölf Geheimnisse über Jennifer Lawrence
Zwölf Geheimnisse über Jennifer Lawrence Hätten Sie DAS gewusst? 00:01:20
00:00 | 00:01:20
— ANZEIGE —