Jennifer Lawrence liebt jede Minute mit Chris

Jennifer Lawrence
Jennifer Lawrence © Cover Media

Jennifer Lawrence (24) und Chris Martin (37) schweben auf Wolke sieben.

- Anzeige -

Total verliebt

Die Schauspielerin ('Silver Linings') erholt sich gerade von dem Nacktfoto-Skandal, dessen Opfer etliche weibliche Stars wurden - auch sie. Ihr neuer Freund ('Paradise') ist ihr dabei eine große Hilfe, denn was könnte besser von Ärger ablenken, als eine junge Liebe?

"[Chris] wollte sie ausführen und für Spaß sorgen, in einem tollen Restaurant essen und so wie es aussieht, hat er damit den Nagel auf den Kopf getroffen", behauptete ein Insider gegenüber 'HollywoodLife'. "Der Skandal hat tatsächlich auch etwas Gutes, denn sie lernt den echten Chris kennen und liebt jede Minute davon."

Tatsächlich soll durch die fiese Attacke auf die Privatsphäre des Stars die Bindung von Chris und Jennifer nur noch enger geworden sein: "Chris war während des gesamten Nacktfotoskandals physisch und emotional an ihrer Seite und wollte sie ausführen, damit sie ihr Leben lebt und sich nicht versteckt, bis sie in ein paar Wochen die Werbetrommel für 'Die Tribute von Panem' rühren muss."

Die angebliche Beziehung folgt auf die Trennung des Coldplay-Frontmanns von seiner Frau Gwyneth Paltrow (41, 'Iron Man 3') vor einigen Monaten und auch Jennifer ist noch nicht so lange Single: Sie trennte sich vor Kurzem von Nicholas Hoult (24), den sie am Set von 'X-Men' kennengelernt hatte. Im August hieß es bereits, dass sich die Oscar-Preisträgerin so gut mit dem Musiker verstehe, dass sie ihn auf seiner anstehenden Tour begleiten wolle. "Sie hat aktuell ein wenig Zeit und so viel Spaß mit Chris. Chris' Sinn für Humor hat sie ehrlich überrascht und seine Band-Kollegen mögen Jennifer wirklich", meinte jemand aus dem Umfeld von Jennifer Lawrence gegenüber 'Radar Online'.

Cover Media

— ANZEIGE —