Jennifer Lawrence ist bei Chris Martin eingezogen

Jennifer Lawrence ist bei Chris Martin eingezogen
Jennifer Lawrence © Cover Media

Jennifer Lawrence (24) lebt derzeit angeblich bei Chris Martin (38).

- Anzeige -

Unterschlupf oder dauerhaft?

Die Schauspielerin ('Silver Linings') und der Coldplay-Frontmann ('Paradise') werden schon seit einigen Monaten miteinander in Verbindung gebracht. Anscheinend läuft es zwischen den beiden Stars bestens, denn Jennifer hat es sich im Strandhaus des Musikers gemütlich gemacht. "Jen ist vergangenen Monat bei Chris eingezogen, während an ihrem Haus Renovierungsarbeiten vorgenommen werden. Es war hauptsächlich Chris, der zu dem Schritt gedrängt hat, weil Jen zögerte, da es möglicherweise zu früh ist", verriet ein Insider dem britischen Magazin 'Closer'. "Er sieht die Renovierung als perfekte Chance, um zu beweisen, dass er seine Ehe hinter sich gelassen hat. Sie wird wohl für drei Monate bleiben. Das ist ein riesiger Schritt für das Paar!"

Nach zehn Jahren Ehe trennte sich Chris im März 2014 von seiner Ehefrau Gwyneth Paltrow (42, 'Iron Man'), mit der er zwei Kinder großzieht. Die Scheidung wurde vor wenigen Wochen offiziell. Gwyneth soll mittlerweile mit dem Produzenten Brad Falchuk (44, 'Glee') zusammen sein. Da sie selbst verliebt ist, soll sie auch kein Problem damit haben, dass Jennifer nun die Kinder kennenlernt. "Gwyneth hat Jennifer ihren Segen gegeben und Chris vorgeschlagen, dass sie sich alle gemeinsam treffen könnten, damit Jen endlich die Kinder kennenlernen kann. Es war hart für Gwyneth, sich daran zu gewöhnen, aber sie genießt ihre Romanze mit Brad sehr und freut sich, dass sowohl sie als auch Chris ihre Leben weiterleben."

Cover Media

— ANZEIGE —