Jennifer Lawrence: Für wen soll sie sich entscheiden?

Jennifer Lawrence auf dem Roten Teppich
Jennifer Lawrence: Für wen soll sie sich entscheiden? © Andrew H. Walker

Jennifer Lawrence (25) möchte sich eigentlich gerne mit Nicholas Hoult (25) niederlassen, aber ihre Gefühle für Liam Hemsworth (25) lassen sich nicht leugnen.

- Anzeige -

Im Strudel der Gefühle

Die Filmschönheit ('American Hustle') trennte sich vergangenen Sommer nach einigen Jahren von Nicholas ('Warm Bodies') und versteht sich mit Liam, ihrem Co-Star aus der 'Die Tribute von Panem'-Reihe, seit jeher ausgesprochen gut. So gut, dass es Jennifer jetzt Sorgen bereitet, denn eigentlich nähert sie sich nach einer kurzen Romanze mit Coldplay-Frontmann Chris Martin (38, 'A Sky Full Of Stars') ihrem Ex Nicholas wieder an.

"Jen und Nicholas hatten immer diese tolle Verbindung", legte ein Insider dem britischen Magazin 'Closer' das Dilemma dar. "Aber weil sie so jung waren, als sie sich ineinander verliebten, zögert Jen, sich mit ihm allzu bald niederzulassen. Sie fand Liam immer atemberaubend und die beiden verstehen sich auch gut. Sie sind gute Freunde und jedem fällt auf, dass eine tolle Chemie zwischen ihnen herrscht. Jen weiß, dass sie wegen der Promo-Tour für den letzten ['Panem']-Film viel Zeit miteinander verbringen werden. Sie macht sich Sorgen, dass ihre Gefühle für Liam stärker werden könnten und sie am Ende völlig verwirrt ist."

Abgesehen von diesem kleinen Gefühlsdrama hat auch ihre Liebelei mit Chris bei Jen einen bitteren Nachgeschmack hinterlassen - vor allem, weil ihre Beziehung nie öffentlich gemacht wurde, Chris nun aber vor den Augen der Welt ungeniert mit seiner neuen Flamme Annabelle Wallis (31, 'Die Tudors') turtelt.

"Es war irritierend für Jen zu sehen, dass er mit seiner neuen Freundin so offen verkehrt. Sie hatte immer das Gefühl, dass er verzweifelt versuchte, ihre Romanze geheim zu halten und dass er sich nie mit ihr in der Öffentlichkeit sehen lassen wollte. Sie wusste nie, wo sie mit Chris wirklich stand und jetzt hat sie das Gefühl, für ihn [nach seinem Ehe-Aus mit Gwyneth Paltrow] nur ein Trostpflaster gewesen zu sein."

Bei einer Sache kann sich Jennifer Lawrence sicher sein: Ein Trostpflaster wäre sie zumindest für Nicholas Hoult nicht.

Cover Media

— ANZEIGE —