Jennifer Lawrence: Freunde retten sie vor Paparazzi

Jennifer Lawrence
Jennifer Lawrence © coverme.com

Zum Glück retteten die Freunde von Jennifer Lawrence (23) den Star nach einem Paparazzi-Schock.

- Anzeige -

Mit Wein und Wodka

Die Schauspielerin ('Silver Linings') wurde mit ihrem Auftritt in 'Die Tribute von Panem - The Hunger Games' berühmt. Sie war zwar 2010 schon für einen Oscar für den Film 'Winter's Bone' nominiert, doch der große Durchbruch kam erst mit dem Fantasy-Film. In einem Interview erinnerte sich der Star an einen merkwürdigen Zwischenfall mit einigen Paparazzi, von dem er sich erst mit der Hilfe ihrer Freunde erholte. "Der Tag, an dem der erste 'Tribute von Panem'-Film herauskam, war merkwürdig für mich, weil ich 24 Stunden zuvor nicht nicht berühmt war. Ich stand auf und wollte wie üblich zum Lebensmittelladen laufen. Doch plötzlich waren dort 25 Fotografen, die mir folgten und eine Schlange von Autos. Ich hatte wirklich Angst, also ging ich nach Hause und schloss mich ein. Ich konnte nichts machen. Dann klingelte es an meiner Tür und alle meine Freunde standen dort mit Wein und Wodka - genau das, was ich brauchte. Sie kamen rein und wir schauten einfach Fernsehen und verbrachten einen normalen Tag, das war nett", erinnerte sie sich auf 'telegraph.co.uk'.

Lawrence lebt momentan in einer Zweizimmerwohnung in Los Angeles. Dort wohnt sie schon seit ihrer Oscar-Nominierung 2010. Auch heute noch fällt es der Schauspielerin im Alltag schwer, sich daran zu gewöhnen, im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit zu stehen. "Weil ich mich so normal fühle, erwarte ich auch, normal behandelt zu werden. Ich versuche, geduldig zu sein und zu akzeptieren, dass nicht jeder so denkt. Wenn ich beim Zahnarzt bin und eine Zahnreinigung bekomme, dann schauen die Leute durch die Tür. Und ich frage mich, was sie machen würden, wenn ich sie anstarren würden, während sie eine Zahnreinigung bekommen. Wenn ich junge Fans treffe, verstehe ich das, weil ich auch so war. Aber es sind die alltäglichen Begegnungen mit Leuten, die manchmal nicht wissen, wie sie sich verhalten sollen und dann fühle ich mich komisch. Das mag ich nicht", seufzte Jennifer Lawrence.

© Cover Media

— ANZEIGE —