Jennifer Lawrence: Dank Freund bodenständig

Jennifer Lawrence
Jennifer Lawrence © coverme.com

Jennifer Lawrence (23) bleibt dank ihres Freundes auf dem Teppich.

- Anzeige -

Kein Ja-Sager!

Seit ihrem Oscar-Sieg im letzten Jahr geht es mit der Karriere der Schauspielerin ('Silver Linings') steil bergauf. Ihr Liebster, der britische Leinwandstar Nicholas Hoult (24, 'Warm Bodies'), steht ihr während dieser turbulenten Zeit bei. Ein Nahestehender des Paares enthüllte dazu dem britischen 'Heat'-Magazin: "Er ist so bodenständig und normal, sie verlässt sich darauf, dass er sie bei gesundem Verstand hält. Er weiß ganz genau, wie er sie beruhigen kann. Sie vertraut ihm." Vor allem die direkte Art ihres Schauspielkollegens wisse Lawrence zu schätzen. "Von all den Leuten, die sie umgeben, ist er der einzige, der kein Ja-Sager ist. Er ist sehr ehrlich zu ihr. Sie braucht so jemanden, vor allem jetzt, da sich ihr Leben zu einem Sturm des Hollywood-Wahnsinns entwickelt hat."

Trotzdem machen sich Freunde der Schönheit Sorgen um sie, da sie einen Film nach dem anderen drehe. Allein im letzten Jahr liefen drei Streifen mit ihr im Kino an - 'Silver Linings', 'House at the End of the Street' und 'Die Tribute von Panem - Catching Fire'. Und auch in diesem Jahr macht die Blondine die Leinwände unsicher, unter anderem in dem Drama 'American Hustle', für das sie zuletzt einen Golden Globe als beste Nebendarstellerin erhielt. "Viele Leute machen sich wirklich ernsthaft Sorgen um Jennifer. Sie steht aufgrund ihres Arbeitsplans kurz vor einem Burnout und der Druck, ihren Erfolg bei den Preisverleihungen im letzten Jahr zu wiederholen, ist immens. Ganz zu schweigen von den drei großen Produktionen, die letztes Jahr mit ihr erschienen - plus vier weiteren, die sie gedreht hat", so ein Insider aus dem Umfeld von Jennifer Lawrence.

© Cover Media

— ANZEIGE —