Jennifer Lawrence: 'Catching Fire' unterliegt 'Eiskönigin'

Jennifer Lawrence
Jennifer Lawrence © coverme.com

Jennifer Lawrence (23) muss auch mal verlieren können.

- Anzeige -

Mehr Erfolg an den Kinokassen

Die Schauspielerin ('Der Biber') wurde mit ihrem Film 'Die Tribute von Panem - Catching Fire' vom Thron der Kinokassen gestoßen - 'Die Eiskönigin - Völlig unverfroren' steht nun auf Platz eins. Die Disney-Geschichte brachte laut 'Entertainment Tonight' über das Wochenende umgerechnet etwa 23 Millionen Euro ein und 98 Millionen Euro bis jetzt gesamt. Die 'Panem'-Saga brachte 19,71 Millionen Euro ein. Auf dem dritten Platz steht der Thriller 'Out of the Furnace' mit Christian Bale (39, 'Batman Begins') in der Hauptrolle. Der Film brachte an seinem ersten Wochenende 3,8 Millionen Euro ein. An 'Die Eiskönigin - Völlig unverfroren' kam also keiner ran. Kristen Bell (33, 'Veronica Mars'), die die Hauptfigur der Anna in dem Disney-Streifen synchronisierte, schwärmte, wie stolz sie darauf sei, eine unkonventionelle Heldin zu verkörpern. "Ich wollte schon immer Teil eines Disney-Filmes sein, aber ich wollte die Anti-Prinzessin spielen", verriet sie gegenüber der britischen Zeitung 'Metro'. "Niemand möchte heutzutage diese traditionelle Prinzessin sehen, wenn die Mädchen immer danach streben, perfekt zu sein. Das ist nicht mehr interessant." Auch Kollegin Jennifer Lawrence verkörpert in der 'Panem'-Reihe eine besondere Heldin - diese verwandelt sich nämlich erst im Laufe der Zeit in eine. Zu ihrem Filmcharakter Katniss Everdeen spüre sie dabei eine starke Verbindung und verglich vor Kurzem ihr Leben mit dem ihrer Rolle. "Es ist natürlich schwer, sich mit jemandem zu identifizieren, der in einen Krieg auf Leben und Tod verstrickt ist", sagte sie über die Geschichte gegenüber dem Magazin 'Empire'. "Ich würde also nicht so weit gehen zu sagen, dass ich mich genauso [wie Katniss] fühle. Die Verbindung liegt eher darin, dass sie sich nicht mehr als Teil der Gemeinschaft fühlt", so Jennifer Lawrence, die seit dem Ruhm von ihrem Umfeld anders behandelt wird.

© Cover Media

— ANZEIGE —