Jennifer Hudson speckt 25 Kilo ab

Jennifer Hudson speckt 25 Kilo ab
© World Entertainment News Network Ltd.

Hungern für die Karriere

Auf der Grammy-Verleihung machte Jennifer Hudson eine extrem gute Figur - nicht zuletzt, weil die Sängerin stolze 25 Kilo abgespeckt hat. Ihr Erfolgsrezept: gesunde Ernährung und Sport. "Ich trainiere und ich versuche, konsequent zu sein. Ich jogge und ernähre mich gesund", sagte Hudson der amerikanischen 'InTouch'. Jennifer gab allerdings zu, dass sie sich nicht ganz freiwillig auf Diät gesetzt hat: Die Schauspielerin fastet nämlich für ihre nächste Rolle.

- Anzeige -
Jennifer Hudson speckt 25 Kilo ab
© Jackson Lee / Splash News

Für den Film 'Winnie' wird die 28-Jährige demnächst als Winnie Mandela vor der Kamera stehen. Hudson spielt die skandalumwitterte Ex-Frau des südafrikanischen Politikers Nelson Mandela. Doch ob nun freiwillig oder für den Job, Jennifer Hudson fühlt sich in ihrem schlankeren Körper sichtlich wohl, den sie bei den Grammys in einem enganliegenden Kleid im Victoria-Beckham-Stil betonte. Deshalb will sie auch nach den Dreharbeiten alles dafür tun, dass die Pfunde unten bleiben.

(Fotos: Wenn, Splashnews)

— ANZEIGE —