Jennifer Hudson ist wieder Single

Jennifer Hudson hat sich von ihrem Verlobten getrennt.
LIebes-Aus bei Jennifer Hudson und ihrem Verlobten. © splashnews.com

Liebes-Aus wegen Erfolg?

Liebes-Aus bei Jennifer Hudson: Die Schauspielerin soll sich nach drei Jahren Beziehung von ihrem Verlobten David Otunga getrennt haben. Das berichtet die amerikanische 'InTouch'. Schuld an der Trennung soll der starke Gewichtsverlust und der damit verbundene Erfolg der 30-Jährigen gewesen sein.

- Anzeige -

"Sie hat mit der Beziehung abgeschlossen. Sie wollen einfach unterschiedliche Dinge im Leben", verriet ein Insider dem Magazin. Jennifer soll das Gefühl gehabt haben, dass ihr Verlobter ihre Karriere nicht unterstützt. Auch die 80 Pfund, die Hudson in den vergangenen Jahren an Gewicht verloren hat, waren David stets ein Dorn im Auge.

Jennifer Hudson ist wieder Single

Jetzt hat Hudson den Schlussstrich gezogen und ist glücklich mit ihrer Entscheidung. Ihr Bekannter weiß: "Sie schaut nach vorne." Drei Jahre lang war das Paar bereits verlobt. Eine Hochzeit hat aber nie stattgefunden, auch nicht nachdem ihr Sohn David Jr. 2009 auf die Welt kam.

(Bildquelle: Splash/Getty)

— ANZEIGE —