Jennifer Hudson: Ein schicker Mantel muss sein

Jennifer Hudson: Ein schicker Mantel muss sein
Jennifer Hudson © Cover Media, CoverMedia
- Anzeige -

Must-have für den Herbst

Für Jennifer Hudson (35) machen nicht nur tolle Kleider ein perfektes Outfit aus.

Die Oscarpreisträgerin ('Dreamgirls') schwört eher auf das, was man darüber tragen kann: "Ich mag einen Look, der klassisch und elegant ist", verriet die Amerikanerin 'PeopleStyle', "und wenn man dann einen Mantel dazu trägt, erregt man gleich Aufmerksamkeit. Er kreiert eine Präsenz und er ist schick. Damit ist man sofort bereit für den roten Teppich."

Die Schauspielerin setzt auf grelle Farben, um sich in die richtige Stimmung zu versetzen: "Ich nenne es immer meine Farbenparty. Das bringt mich dazu, rauszugehen und den Tag zu feiern."

Aber nicht nur Farben sind für Jennifer Hudson wichtig, auch Accessoires bestimmen ein Ensemble. Ihr haben es besonders Broschen angetan, denn diese verströmen die Eleganz des alten Hollywoods. "Mein Sohn hat mich dazu gebracht, er hat eine für mich an den Niagara Fällen ausgesucht. Seitdem trage ich immer welche."

Die stolze Mutter des siebenjährigen David, den sie mit ihrem Gatten David Otunga (36), einem Wrestler, großzieht, hat auch ein Schmuckstück, das sie immer an ihren Filius erinnert: "Ich habe eine Goldkette, an der der Zahn meines Sohnes hängt", verriet Jennifer Hudson. "Ich mag es, Sachen zu personalisieren, denn so etwas ist unbezahlbar."

Cover Media

— ANZEIGE —