Jennifer Garner & Ben Affleck: Trennung, Versöhnung und jetzt schwanger?

Ist Jennifer Garner schwanger mit Baby Nummer vier?
Jennifer Garner und Ben Affleck sollen weiteren Nachwuchs erwarten.

Ist Jennifer Garner schwanger mit Baby Nummer vier?

Warum haben sich Jennifer Garner und Ben Affleck getrennt? Hat er sie mit der Nanny betrogen? Ist dennoch ein Liebes-Comeback möglich? Auch Monate nach ihrer Trennung Ende Juni 2015 gibt es Fragen über Fragen zum Liebes-Aus des einstigen Hollywood-Traumpaares. Doch nun macht das wohl wildeste Gerücht die Runde. Wie das 'OK!'-Magazin berichtet, soll die 43-Jährige doch tatsächlich mit Baby Nummer vier schwanger sein. Und der Vater ist kein Geringerer als ihr Noch-Ehemann Ben Affleck.

- Anzeige -

Dem Magazin zufolge sollen Garner und Affleck nach ihrer Trennung noch eine gemeinsame Nacht miteinander verbracht haben – und dabei sei es passiert. "Möglicherweise haben sie ein neues Baby, das ihre Liebe braucht", wird ein Informant zitiert. Ihm zufolge würde die Schauspielerin ihrem angeblich untreuen Ehemann eine zweite Chance geben, sollte tatsächlich weiterer Nachwuchs anstehen.

Spekulationen dieser Art sind bei Promi-Paaren nicht ungewöhnlich, doch nun geben Bilder der dreifachen Mutter den Schwangerschaftsgerüchten weiter Nahrung. Beim Einkaufen in Los Angeles wurde Garner mit einer sehr weit geschnittenen Bluse gesichtet, die durchaus Raum für Spekulationen zulässt. Zu ihrer Verteidigung muss man aber auch sagen, dass die Schauspielerin in ihrer Freizeit bevorzugt legere Kleidung trägt.

Liebes-Comeback steht noch in den Sternen

Jennifer Garner und Ben Affleck haben sich Ende Juni 2015 getrennt.
Jennifer Garner und Ben Affleck haben sich nach zehn Jahren Ehe getrennt. © imago stock&people

Ob Jennifer Garner tatsächlich schwanger ist, wird die Zeit zeigen – und auch, ob es zwischen ihr und Noch-Ehemann Ben Affleck ein Liebes-Comeback geben wird. Immerhin gibt es kein böses Blut zwischen den beiden. Und so ist es auch kein Wunder, dass sie sich ihren Kindern zuliebe immer wieder treffen und mit ihrem Trio Violet (9), Seraphina (6) und Samuel (3) diverse Familienausflüge unternehmen.

Garner und Affleck haben sich am 29. Juni 2005 in der Karibik das Jawort gegeben. Zehn Jahre später und genau einen Tag nach ihrem Hochzeitstag gaben die beiden Schauspieler ihre Trennung bekannt. Angeblich soll der 43-Jährige eine Affäre mit der Nanny gehabt haben.

— ANZEIGE —