Jennifer Aniston zieht nach New York

Jennifer Aniston zieht nach New York
Jennifer Aniston © Cover Media

Jennifer Aniston (46) sucht nach einer Bleibe in New York. Die Schauspielerin ('Wir sind die Millers') kennt sich im Big Apple eigentlich bestens aus: Zumindest im Fernsehen lebte sie dort als Rachel Green zehn Jahre lang in der Serie 'Friends'. Ihr eigentliches Zuhause liegt aber - wie für die meisten Hollywoodstars - in Los Angeles. Das könnte sich jetzt schon bald ändern. So soll Jen Berichten zufolge vorhaben, für ihren Freund und Verlobten Justin Theroux (43, 'Wanderlust - Der Trip ihres Lebens') nach New York zu ziehen. Der Schauspieler wohnt zwar eigentlich auch in L.A., verbringt aber so viel Zeit in New York, dass ein Umzug für das Paar Sinn machen würde.

- Anzeige -

Für die Liebe

"Jennifer und Justin verbrachten einen Großteil des letzten Jahres getrennt, was ihre Beziehung sehr belastete", wusste ein Freund der Promis im Interview mit der britischen 'Grazia'. "Jennifer traf die bewusste Entscheidung, ihre Beziehung mit Justin vor die Arbeit und alles andere zu stellen. Sie will etwas Modernes mit einem ausladenden Blick über die Stadt. Sie suchen in Battery Park, Gramercy Park und im Zentrum Manhattans."

Obwohl es karrieremäßig zurzeit richtig gut läuft für Jennifer - für ihre Rolle in 'Cake' wurde sie dieses Jahr sogar für den Golden Globe nominiert - ist für die Schauspielerin jetzt der Zeitpunkt gekommen, mit der Arbeit etwas kürzer zu treten. Ihr Verlobter hingegen ist dank der zweiten Staffel seiner TV-Serie 'The Leftovers' schwer beschäftigt. Außerdem dreht er momentan die Filmkomödie 'Zoolander 2', für die er das Drehbuch schrieb.

Erst letzte Woche wurde Jen dabei fotografiert, wie sie ihren Liebsten besuchte. Obwohl die beiden Hollywoodstars angeblich auf der Suche nach einem neuen Heim in New York sind, werden sie ihr altes Leben nicht komplett aufgeben.

"Justin wird seine Wohnung [in New York] behalten, aber Jen würde gern zusammen eine größere kaufen. Sie werden weiterhin viel Zeit in ihrem Zuhause in Bel Air verbringen, aber sie hat alle Termine abgesagt und will wirklich einfach nur die Zeit mit Justin genießen."

Bis Jennifer Aniston also wirklich bald zur New Yorkerin wird, dauert es wohl noch ein bisschen.

Cover Media

— ANZEIGE —