Jennifer Aniston über Justin Theroux: Er klaut meine Beauty-Produkte

Jennifer Aniston: Justin klaut meine Gesichtscreme
Justin Theroux und Jennifer Aniston © Cover Media, CoverMedia

Diebische Elster

Jennifer Aniston (48) hat es in ihrer Ehe nicht leicht.

Die Darstellerin ('Kill the Boss') hatte 2015 ihren Kollegen Justin Theroux (46, 'Mulholland Drive') geheiratet. Normalerweise halten die beiden ihr Privatleben vor der Öffentlichkeit geheim, doch nun musste Jennifer die Gelegenheit eines Interviews nutzen, um einmal Dampf abzulassen über den Mann, der sich in ihrem Haus als Kleptomane entpuppt hat. Denn Justin stiehlt ihr regelmäßig ihre Beautyprodukte, um sie für sich selbst zu benutzen, wie die blonde Schönheit im Gespräch mit 'Refinery 29' verriet: 

"Er klaut mir mein Shampoo, meine Haarmaske… welches Produkt ich auch immer auf mein Gesicht schmiere, er benutzt dann genau dasselbe für seines."

Natürlich ist dieses Klagen eher mit einem Augenzwingern zu verstehen. Wie zum Beweis sagte Jen dann auch etwas Gutes über ihren Liebsten: "Er rasiert sich das Schamhaar, was ich gerne mag. Ich genieße es, einen Partner zu haben, der sich im Intimbereich rasiert."

Ein besonders großer Fan ist Jennifer von L'Oréals Lash Out Mascara und der Neutrogena-Seife, die sie regelmäßig vor ihrem Mann verstecken muss. Weiterhin verriet sie: "Es gibt so viele wundervolle Sachen da draußen. Charlotte Tilbury hat gerade eine großartige Creme herausgebracht."

Tatsächlich scheint Jennifer Aniston kein großer Fan von Haaren zu sein, wenn es um Männer geht, denn sie hasste auch den Bart, den sich Justin für seine Fernsehserie 'The Leftovers' wachsen lassen musste. Das hatte Justin selbst in der Talkshow von Ellen DeGeneres verraten: "Sie mag es bis zu einem bestimmten Grad. Sie mag es für ungefähr einen Monat und sagt dann: 'Okay, du musst das Ding los werden.' Ich sage dann: 'Nein, ich muss den Bart jetzt für die ganze Staffel behalten.'"

Cover Media

— ANZEIGE —