Jennifer Aniston: Keine Lust mehr auf 'Zoolander 2'

Jennifer Aniston: Keine Lust mehr auf 'Zoolander 2'
Jennifer Aniston © Cover Media

Jennifer Aniston (46) will sich angeblich wieder aus 'Zoolander 2' ausklinken.

- Anzeige -

Sie will ernstere Rollen

Die Schauspielerin ('Kill the Boss') sollte für die anstehende Komödie, die an den Kino-Hit aus dem Jahr 2001 anschließt, eigentlich in eine kleine Rolle schlüpfen, allerdings geht ihr das Projekt inzwischen wohl auf die Nerven. Ihr Verlobter Justin Theroux (43, 'The Leftovers') verfasst nämlich nicht nur das Drehbuch zu dem Film, sondern will auch für ordentlich Publicity sorgen - ganz zum Unmut seiner Liebsten.

"Jen steht kurz davor, ihren Cameo-Auftritt abzusagen, weil ihr Justins Anforderungen zu viel werden", verriet ein Insider der Webseite 'Radar Online'. "Justin und [der Hauptdarsteller] Ben [Stiller] wollen zur Comic Con und dort einige Publicity-Stunts für den Film abziehen und [Justin] bettelt sie an, sich daran zu beteiligen. Jen hat sich schon bereit erklärt, eine kleine Rolle im Film zu übernehmen, aber sie hat keine Lust, bei einem billigen Publicity-Trick mitzumachen."

Seit ihrem Durchbruch mit der US-Sitcom 'Friends' erfreut sich Jennifer Aniston einer besonders erfolgreichen Hollywood-Karriere, doch erst für das Drama 'Cake' erhielt sie 2014 erstmals richtiges Kritikerlob. Anscheinend möchte sie als Schauspielerin ernster genommen werden, weshalb die Comic Con für sie nicht in Frage kommt.

"Sie findet es nicht fair, dass von ihr erwartet wird, sich für eine Witz-Aktion herzugeben, während sie verzweifelt versucht, eine Rolle in einem Drama zu ergattern. Justin vergisst offenbar, wie viel sie für ihn getan hat. Er sollte dankbar sein, dass sie sich überhaupt bereit erklärt hat, eine Cameo-Rolle zu übernehmen, statt noch mehr zu verlangen", meinte der Nahestehende aus dem Umfeld von Justin Theroux und Jennifer Aniston. Ob die Sache wohl noch gut ausgehen wird?

Cover Media

— ANZEIGE —