Jennifer Aniston: Geheime Spontan-Hochzeit?

Jennifer Aniston: Geheime Spontan-Hochzeit?
Doch noch unter der Haube? Justin Theroux und Jennifer Aniston im Februar bei einer Oscar-Party © Evan Agostini/Invision/AP

Vom Sorgen-Paar zu den Protagonisten des größten Hochzeits-Coups des Jahres 2015: Hollywood-Star Jennifer Aniston (46, "Umständlich verliebt") und ihr Liebster Justin Theroux (43, "Baxter - Der Superaufreißer") haben womöglich alle Klatsch-Experten an der Nase herumgeführt. Noch Ende Juni hieß es, das Pärchen habe seine Verlobung gelöst. Nun berichtet unter anderem "people.com" von einer spektakulären Geheimhochzeit der beiden. Ein offizielles Statement zu den Gerüchten gibt es allerdings noch nicht.

- Anzeige -

Ehegerüchte in Hollywood

Immerhin wartet die Webseite mit der Bestätigung eines "Insiders" und zahlreichen Details auf: Rund 70 Gäste seien im Heim Anistons und Therouxs in Bel Air geladen gewesen heißt es - unter dem Vorwand einer Geburtstagsfete für Justin Theroux: "Jen und Justin wollten die Gäste überraschen - und das waren die Gäste auch." Auch Stars wie "Friends"-Darstellerin Lisa Kudrow und Comedienne Chelsea Handler seien vor Ort gewesen. Luftfotos zeigen ein sehr respektables Party-Setting im Garten der Villa.


Doch nur ein Geburtstagsfest?

Auf der Konkurrenzpage "TMZ.com" sind sogar noch wesentlich verräterischere Schnappschüsse zu sehen - zu erahnen ist unter anderem ein Kuchen mit zwei großen Figuren auf der Spitze, sowie ein Mann im Outfit eines christlichen Geistlichen auf dem Weg zum Promi-Zuhause. Denkbar wäre im Prinzip natürlich nichtsdestotrotz, dass Justin Theroux einfach nur eine Überraschungsparty bekommen hat. Wenn diese These nicht einen kleinen Makel hätte: Der Star hat erst am Montag Geburtstag.



spot on news

— ANZEIGE —