Jennifer Aniston freute sich auf Film mit Kate Hudson

Jennifer Aniston freute sich auf Film mit Kate Hudson
Jennifer Aniston © Cover Media

Jennifer Aniston (47) fand es super, endlich mal mit Kate Hudson (37) und Julia Roberts (48) vor der Kamera zu stehen.

- Anzeige -

"Das war so ein Spaß!"

Die drei Schauspielerinnen sind ab dem 25. August in der Komödie 'Mother's Day - Liebe ist kein Kinderspiel' auf der Leinwand zu sehen. Jennifer reizte an ihrer Rolle als Geschiedene, die nach der großen Liebe sucht, vor allem die Zusammenarbeit mit ihren Kolleginnen. "Das war so ein Spaß", schwärmte sie im Interview mit dem britischen Magazin 'Hello!'. "Es war aber fast ein Witz, weil ich nur einen Tag mit Julia und zwei Tage mit Kate drehte. Ich kenne Kate schon so lange, aber wir hatten noch nie die Möglichkeit, zusammenzuarbeiten. Bei Julia ist es genauso, deshalb habe ich mich so darauf gefreut ... Es hat wirklich Spaß gemacht, es wäre nur schön gewesen, mehr Zeit miteinander zu haben."

Trotzdem, die wenige Zeit, die die Damen zusammen hatten, wurde genutzt: "Wir haben so viel gelacht."

Für Jennifer war es etwas ganz Besonderes, mit Julia in einem Film zu sein, was sich in ihrer Nervosität am Set zeigte. "Weil es einfach Julia Roberts ist! Ach du meine Güte!", gab Jennifer Aniston kürzlich bei der Premiere des Films in Los Angeles ganz offen gegenüber 'ET' zu. "Es ist einfach etwas ganz anderes, wenn man mit so großen Stars arbeiten darf. Ich habe beim ersten Take sogar meinen Text verpatzt und sie Julia genannt!"

Cover Media

— ANZEIGE —