Jennifer Aniston: Erster Streit mit Justin Theroux

Jennifer Aniston: Erster Streit mit Justin Theroux
Jennifer Aniston soll ihren ersten handfesten Streit mit Justin Theroux gehabt haben © action press, X 17, INC.

Sie soll von ihrem Aussehen "besessen" sein

Seitdem sich Jennifer Aniston und Justin Theroux zusammen in der Öffentlichkeit zeigen und zu ihrer Liebe stehen, gibt es täglich Nachrichten mit Gerüchten über Verlobung, Hochzeit, Babys, gemeinsames Haus usw. Kein Wunder, den jeder wünscht dem Hollywood-Star nach seinem jahrelangen Liebespech endlich wieder eine gut funktionierende Beziehung.

- Anzeige -

Doch wo Sonne scheint, gibt es leider auch oft Schatten. So berichtet ‚Starmagazine.com’ vom ersten handfesten Krach zwischen den beiden Schauspielern. Angeblich soll Theroux total angenervt davon sein, dass seine Freundin von ihrem Aussehen geradezu „besessen“ ist. Dies will ein Bekannter des Schauspieles ausgeplaudert haben.

Zu dem Streit soll es deswegen im gemeinsamen Liebes-Urlaub auf Hawaii gekommen sein. „Jen bestand darauf, noch Make-up aufzutragen, bevor es zum Strand ging“, so die Quelle. „Danach bekam Justin zufällig mit, wie Jennifer mit einer Freundin telefonierte. Dabei erwähnte sie, dass sie dringend wieder Botox bräuchte.“ Zuviel für ihren Freund. „Er sagte, er sei offen dafür, mit ihr Kinder zu bekommen. Aber wenn sie sich weiterhin Botox spritze, ohne Ende trainiere und wie eine Verrückte an ihren Diäten festhalte, werde das nie passieren!“

Nun gut, das Blatt gehört nicht unbedingt zu den verlässlichsten Quellen seriöser Boulevardnews, doch das Thema wird in zahlreichen anderen US-Medien aufgegriffen: Wo Rauch ist, vermuten viele gerne auch Feuer. Und ganz abwegig ist es natürlich nicht, dass ein Star wie Jennifer Aniston total fixiert auf seine äußere Erscheinung ist – wo dies doch ihr Kapital ist. Zu einer Trennung wird der Streit, sollte es ihn in dieser Heftigkeit wirklich gegeben haben, zumindest noch nicht geführt haben. Erst vor wenigen Tagen zogen beide in ein gemeinsames Liebesnest sein. Und schwanger mit Zwillingen ist Aniston ja angeblich auch. Fehlt eigentlich nur eine neue Traumhochzeit a la Hollywood…

(Bildquelle: action press)

— ANZEIGE —