Jennifer Aniston: Babypläne auf Eis

Eigentlich schwärmte Jennifer Aniston bislang immer davon, wie sehr sie Babys liebe und wie gern sie Mutter wäre. In ihrer Beziehung mit Justin Theroux scheint die 43-Jährige aber auch ohne Kinder glücklich zu sein.

"Mutter zu werden scheint Jen nicht mehr so wichtig zu sein wie früher. Ihr Hauptaugenmerk liegt jetzt auf ihrer Beziehung mit Justin", erzählte eine Quelle der britischen 'Grazia'.