Jennifer Aniston: Auf der Suche nach dem Hochzeitskleid?

Jennifer Aniston
Jennifer Aniston © Cover Media

Jennifer Aniston (45) soll in New York dabei beobachtet worden sein, wie sie auf Hochzeitskleid-Jagd ging.

- Anzeige -

Sie wurde gesichtet

Die Kino-Grazie ('Wir sind die Millers') wurde vor Kurzem von anderen Shoppern dabei gesichtet, wie sie den Brautladen Kleinfeld verließ - im Geschäft soll sie mit ihrem iPhone Fotos von möglichen Roben gemacht haben.

Die Leinwanddarstellerin präsentierte sich in guter Stimmung, während sie sich einen Überblick verschaffte. "Sie hat selbst gar keins der Kleider anprobiert, sie setzte sich mit einem Kleider-Berater hin, der ihr ein paar Dutzend brachte", plauderte ein Insider gegenüber dem britischen 'Heat'-Magazin aus. Wartend ließ es sich der ehemalige 'Friends'-Star gut gehen. "Sie nippte an ihrem Glas Wein und machte Witze, dass sie die Woche zuvor eine Saftreinigung gemacht hätte und weniger als gewöhnlich vertrage."

Jennifer Aniston und ihr Partner Justin Theroux (42, 'Iron Man 2') verkündeten 2012 ihre Verlobung - doch die Hochzeit ließ bis heute auf sich warten. Es gab unzählige Spekulationen, dass die beiden durch eine harte Zeit in ihrer Beziehung gehen würden, nachdem sie monatelang nicht mehr zusammen fotografiert wurden. Bei einer Party vor den Oscars Ende vergangenen Monats schwiegen sie die Gerüchte weg, sahen zusammen glücklich aus und wurden seitdem in New York, wo der Schauspieler derzeit arbeitet, des Öfteren gemeinsam gesehen.

Käufer mit Adleraugen sagen, dass sich Jennifer Aniston für ungefähr zwei Stunden im Brautmodengeschäft aufhielt, bevor sie sich mit ihrem Liebsten traf. "Die Assistentin der zukünftigen Braut sagte, dass Jen sich persönlich nach Kleidern umschauen möchte, damit sich die Hochzeit 'echt' anfühlt", so der Insider weiter.

© Cover Media

— ANZEIGE —