Jennifer Aniston: Anhänglicher Urlaub

Jennifer Aniston
Jennifer Aniston © coverme.com

Jennifer Aniston (44) und Justin Theroux (42) sind "nicht schüchtern" und zeigen ihre Liebe ungeniert.

- Anzeige -

Spaß mit Justin Theroux

Die Schauspielerin ('Wir sind die Millers') und ihr Leinwandkollege ('Wanderlust - Der Trip ihres Lebens') sind seit August 2012 verlobt und genießen gerade ihren Urlaub im mexikanischen Cabo San Lucas in einem romantischen Anwesen, das direkt am Strand liegt. Laut 'E! News' sei ihre Leidenschaft, die sie füreinander hegen, mehr als offensichtlich. "Jennifer und Justin sind sehr anhänglich, küssen und kuscheln miteinander. Sie liebt es, eng angeschmiegt auf ihm zu sitzen und zu knutschen", weiß ein Insider inmitten der Gerüchte, das Paar durchlebe eine Liebes-Krise, zu berichten. "Sie sind nicht schüchtern, was öffentliche Liebesbekundungen angeht. Sie können die Hände nicht voneinander lassen. Sie scheinen sehr glücklich zu sein und sind total verliebt. Auf diesem Trip haben sie nicht viel Zeit getrennt voneinander verbracht. Wo auch immer sie ist, Justin ist direkt daneben." Doch wer jetzt denkt, dass sich das Liebespaar einigelt und von der Außenwelt abschottet: weit gefehlt! Ein paar Freunde leisteten den beiden Gesellschaft, einschließlich der amerikanische Radiomoderator Howard Stern (59) und dessen Frau Beth Ostrosky (41). Auch Anistons gute Freundin Courteney Cox (49, 'Friends') ließ sich blicken. "Jen hat außerdem viel Zeit mit Courteney verbracht, machte mit ihr Sport, schwamm mit ihr im Pool", führte der Insider aus. Von einer zerrütteten Freundschaft keine Spur. "Sie schienen die besten Freundinnen zu sein, die sie seit Jahren sind, waren zusammen immer am quatschen und lachen."

Für das Jahr 2014 haben sich die Leinwanddarstellerin und der Schauspieler vorgenommen, mehr in die Beziehung zu investieren. "Jen und Justin lieben einander, sie engagieren sich vollkommen. Sie hofften, jetzt schon verheiratet zu sein, aber dieses Jahr sorgten berufliche Verpflichtungen dafür, dass sie vom Weg abkamen", steckte ein Alleswisser 'Mail Online' vor Kurzem. "Sie machten eine Paartherapie. Sie bereuen beide, dieses Jahr nicht mehr Zeit miteinander verbracht zu haben und sind entschlossen, das nächste Jahr anders werden zu lassen."

Das klingt doch nach einem guten Plan von Jennifer Aniston und Justin Theroux fürs kommende Jahr.

© Cover Media

— ANZEIGE —