Jennie Garth: "Ich wiege mich jeden Tag"

Jennie Garth: "Ich wiege mich jeden Tag"
Jennie Garth ist besessen von ihrem Gewicht. © Jason Webber / Splash News

Sie ist besessen von ihrem Gewicht

Seit ihrer Trennung von ihrem Ehemann Peter Facinelli hat Jennie Garth rund 13 Kilo verloren. Seitdem bekommt sie viele Komplimente. Doch nun scheint es, als würde die ehemalige 'Beverly Hills, 90210'-Darstellerin es mit ihrem Diät-Wahn ein wenig übertreiben. In einem Interview mit 'Health Magazine' gesteht die 40-Jährige jetzt: "Ich wiege mich jeden Morgen!" Der Grund: Sie will um jeden Preis verhindern wieder zuzunehmen.

Jennie Garth ist besessen von ihrem Gewicht.
Mit Peter Facinelli war Jennie Garth elf Jahre lang verheiratet. © dpa, Nina Prommer

"Wenn ich das nicht mache, habe ich ganz schnell wieder fünf Kilo drauf. Heute Morgen war es ein Kilo, das ist okay. Aber wenn es drei Kilo sind, dann muss ich etwas dagegen tun", erklärt die dreifache Mutter.

Trotzdem fühlt sie sich wohl in ihrem neuem Körper. Die Scheidung nach elf Jahren Ehe sei für die Schauspielerin eine Art Weckruf gewesen, wieder mehr für sich selbst zu tun. "Ich fühle mich jetzt stärker und selbstsicherer in meinen Körper." Hoffentlich auch stark genug, um nicht dem Magerwahn in Hollywood zu verfallen...

Bilderquelle: Splashnews / dpa

— ANZEIGE —