Jennie Garth hat sich getraut

Jennie Garth hat sich getraut
Jennie Garth © Cover Media

Jennie Garth (43) ist zum dritten Mal in den Hafen der Ehe eingelaufen.

- Anzeige -

Aller guten Dinge sind drei

Nach rund sechs Monaten Beziehung hat die Schauspielerin ('Beverly Hills, 90210') ihrem Freund, Dave Abrams, in Los Angeles das Ja-Wort gegeben, wie das Paar selbst gegenüber dem 'People'-Magazin bestätigt. Die Trauung fand am Samstag [11. Juli] statt und Jennies drei Töchter aus ihrer geschiedenen Ehe mit Peter Facinelli (41, 'Twilight – Bis(s) zum Morgengrauen') - Luca, Lola und Fiona - waren dabei auch mit von der Partie.

"Es war der perfekte Abend", schwärmten Jennie und Dave anschließend. "Wir sind so glücklich, unsere Familie und Freunde zu diesem besonderen Anlass um uns herum zu haben."

Kennengelernt hatte sich das Hochzeitspaar bei einem Blind-Date, bevor es sich im April verlobte. Passend zum 43. Geburtstag der Hollywood-Blondine ging ihr Liebster damals vor ihr auf die Knie.

"Dave hatte [den Heiratsantrag] monatelang geplant und wollte etwas ganz besonderes für ihren Geburtstag organisieren, um ihn perfekt zu machen", sagte zu jener Zeit ein Freund der zwei Turteltauben.

Dass sie nun mit Dave vorm Traualtar landete, überrascht Jennie Garth übrigens ein wenig, schließlich wollte sie zu der Zeit, als sie ihn kennenlernte, gar keine Beziehung. "Ich war gar nicht auf der Suche. Ich wollte noch nicht mal mit ihm auf ein Blind-Date gehen und er nicht mit mir", schmunzelte sie einst im Interview mit 'Access Hollywood'. Trotzdem ließ sie sich letztendlich zu dem Date überreden - aber auch da gab es Startschwierigkeiten. "Er war groß und gutaussehend und perfekt - und das war genau das, was ich nicht wollte."

Inzwischen ist klar, dass Dave Abrams genau der Richtige für Jennie Garth ist. Zuvor war sie übrigens nicht nur mit Peter Facinelli, sondern auch mit Daniel B. Clark verheiratet.

Cover Media

— ANZEIGE —