Jennie Garth: Der nächste Mann muss Sex mögen

Jennie Garth: Der nächste Mann muss Sex mögen
Schauspielerin Jennie Garth: Der nächste Mann muss Sex mögen © Rob Latour for LE / Splash News

Doch noch hat niemand eine Chance...

Nette Jungs haben bei der ehemaligen 'Beverly Hills, 90210‘-Schauspielerin Jennie Garth keine Chance. Die in Scheidung lebende Schauspielerin verriet in der ‚Jeff Probst Show‘, wie der Mann sein muss, der ihr Herz erobern könnte. „Groß, ein krasser Körper, tätowiert und finanziell abgesichert... und er muss Sex mögen“, so die Noch-Ehefrau von ‚Twilight‘-Star Peter Facinelli.

- Anzeige -

Jennie fügte der Wunschliste noch ein Merkmal hinzu: „Ich mag nur Typen, die nicht nett sind." Räumte dann allerdings ein, dass sie nicht wirklich auf böse Jungs stehe: „Es ist ja nicht so, dass ich jemand will, der mich schlecht behandelt. Ich will jemand, der so aussieht, als könne er mich schlecht behandeln, in Wirklichkeit aber natürlich gut zu mir ist.“

Jennie Garth und Peter Facinelli leben getrennt
Die beiden Schauspieler Jennie Garth und Peter Facinelli leben getrennt © WENN.com, VT1

Doch egal, ob nett oder nicht, im Moment hat niemand Chancen bei Jennie. Sie sagte, dass sie nach ihrer gescheiterten Ehe mit Peter Facinelli noch nicht bereit für eine neue Liebe sei: „Ich würde lieber die Sohlen meiner Schuhe ablecken, als auf ein Date zu gehen.“

Jennie und Peter hatten sich nach über elf gemeinsamen Jahren Ehe und drei Kindern im März dieses Jahres getrennt. Angeblich hatte der Schauspieler seine Ehefrau betrogen.

Bildquelle: Splash, Wenn

— ANZEIGE —