Jean-Claude Van Damme: 'The Muscles from Brussels'

Jean-Claude Van Damme
Der Schauspieler Jean-Claude Van Damme © picture alliance / AA, Mustafa Ciftci

Vom Karatemeister zum Filmstar

Der belgische Schauspieler Jean-Claude Van Damme wurde am 18. Oktober 1960 unter dem vollen Namen Jean-Claude Camille François Van Varenberg in Sint-Agatha-Berchem in der Nähe von Brüssel geboren.

- Anzeige -

Sein Vater, ein Blumenhändler, brachte Jean-Claude als 10-Jährigen zu dem Karatetrainer Claude Goetz. Nebenbei widmete sich der Junge dem Bodybuilding und begann mit 16 Jahren eine Ballettausbildung. Mit 19 Jahren war er Mittelgewichtsmeister der ‘European Professional Karate Association‘. Zu seinen ersten sportlichen Erfolgen zählte der Erwerb des ‘Schwarzen Gürtels‘ in ‘Shotokan-Karate‘. Im Jahr 1978 errang Van Damme den Bodybuilding-Titel ‘Mr. Belgium‘. Mit seinem Freund Michel Qissi zog er 1982 in die USA und begann dort eine Schauspielkarriere. Dort nahm Jean-Claude die amerikanische Staatsbürgerschaft an.

Jean-Claude Van Damme lebt mit seiner Ehefrau Gladys Portugues in Los Angeles. Der Schauspieler war fünfmal verheiratet und hat drei Kinder. Von 1980 bis 1984 war Maria Rodriguez seine Frau. Die Ehe mit Cynthia Derderian dauerte von 1985 bis 1986. Von 1987 bis 1992 war er schon einmal mit seiner dritten Gattin, der Fitnesstrainerin und ehemaligen Bodybuilderin Gladys Portugues, verheiratet. 1994 bis 1997 lebte er mit Darcy LaPier zusammen. Im Jahr 1999 heiratete Jean-Claude Van Damme erneut Gladys Portugues. Mit ihr hat er einen Sohn und eine Tochter. Sein 1987 geborener Sohn Kristopher Julien Van Varenberg ist ebenso wie seine 1990 geborene Schwester Bianca Bree in der Schauspielbranche tätig. Sie waren unter anderem auch in Filmproduktionen an der Seite ihres Vaters zu sehen. Van Dammes Sohn Nicolas entstammt einer anderen Beziehung. Bekannt wurde Van Damme durch Kampfsporthandlungen in zahlreichen Actionfilmen.

Aufgrund seiner athletischen Figur und belgischen Herkunft erhielt er den Spitznamen ‘The Muscles from Brussels‘.

— ANZEIGE —