Hollywood Blog by Jessica Mazur

Je dünner, desto besser!

Je dünner, desto besser!
Je dünner, desto besser!

von Jessica Mazur

Langsam aber sicher neigt sich auch in Hollywood der Sommer seinem Ende zu. In LA merkt man das allerdings weniger daran, dass die Temperaturen runter gehen, denn die City verfügt ja immerhin über 320 Sonnentage im Jahr (juchuh!), als vielmehr daran, dass die ganzen Wiederholungen des Sommers ein Ende haben und die neue TV Saison eingeläutet wird. Überall sieht man derzeit Werbung für neue Shows, die im Herbst starten, wie z.B. die Beverly Hills Neuauflage '90210' (can't wait... ;-) ) und bereits bekannte Shows, wie 'LOST' oder 'Grey's Anatomy', die im September mit neuen Folgen auf die Bildschirme zurückkehren.

- Anzeige -

Darunter befindet sich natürlich auch eine meiner absoluten Lieblingsserien 'Desperate Housewives', von der gerade die neuen Promo-Fotos veröffentlicht wurden und derzeit in allen Magazinen zu finden sind. Auf den Fotos sieht man die "leading Ladies" der Wisteria Lane, wie sie verführerisch in die Kameras schauen und dabei teilweise mit knallroten Äpfeln spielen (das Bild mit der verbotenen Paradiesfrucht kennt Frau ja schon aus dem Vorspann der US Serie). Mein erster Gedanke beim Anblick dieses Gruppenfotos von Gabi, Susan, Lynette und Co. war: Yipeh! Das Warten hat ein Ende, bald kommen die neuen Folgen! Mein zweiter Gedanke war dann allerdings: Wow, Mädels. Vielleicht solltet ihr aufhören mit den Äpfeln zu spielen und diese stattdessen ESSEN, so skinny wie ihr seid. Wenn mich nicht alles täuscht, sind besonders Teri Hatcher als auch Marcia Cross noch dünner geworden, als sie eh schon waren. Somit dürften Teri und Marcia also die Gewinner der diesjährigen "Diet Competition" der Desperate Housewive Frauen sein. Moment mal, "Diet Competition"? Klingt blöd, gibt es aber tatsächlich!

Dana Delaney, das neue Gesicht der Wisteria Lane, plauderte jetzt nämlich in einem Interview aus, dass es zwischen Teri Hatcher, Eva Longoria, Marcia Cross und Felicity Huffman tatsächlich einen (natürlich inoffiziellen) Diätwettbewerb gibt, dessen Motto lautet: Je dünner, desto besser. Das Ganze soll schon solche Ausmaße angenommen haben, dass die Crewmitglieder der Serie sogar schon von der "Desperate Housewives Krankheit" sprechen. Dana verriet außerdem, dass die Kostümbildner ihr erklärten, dass die Kleider für die "leading Ladies" ständig geändert werden müssen, da die Frauen immer schmaler werden. Für Eva Longoria Parker muss dann wohl bald in der Kinderabteilung eingekauft werden... ;-)

Dass es bei US Shows zu Gruppenzwang kommen kann, was das Thema Abnehmen angeht, ist ja nichts Neues. Portia DiRossi, die Frau von Ellen DeGeneres, die lange bei Ally McBeal mitspielte, trieb der ständige Vergleich mit der spindeldürren Calista Flockhart und anderen Kolleginnen eigenen Angaben zufolge sogar in die Magersucht. Ein ziemlich dämlicher Wettkampf also, den sich die Desperate Housewives da auferlegt haben. Man sollte eigentlich meinen, vier erwachsene Frauen wüssten es besser, aber der Magerwahn in Hollywood kennt eben keine Grenzen.

Eine gute Nachricht gibt es allerdings auch noch für alle Housewives-Fans. Das neue Gesicht, Dana Delaney, scheint nämlich ein echtes Plappermaul zu sein und verriet auch noch, dass sich die Streitereien zwischen den Frauen gelegt hätten und am Set der Serie jetzt Friede-Freude-Eierkuchen herrscht. Kein Wunder, vermutlich haben Teri, Marcia und Co. aufgrund ihrer Dauerdiät keine Kraft zum Streiten, zum Zickigsein fehlt ihnen einfach die Energie... ;-)

Viele Grüße aus Lalaland von Jessica Mazur

 

Je dünner, desto besser!
© Bild: Jessica Mazur