Jason Sudeikis: Sohn bringt ihn zum Strahlen

Jason Sudeikis: Sohn bringt ihn zum Strahlen
Jason Sudeikis © Cover Media

Jason Sudeikis (39) ist seit der Geburt seines ersten Kindes ständig amüsiert.

- Anzeige -

Vaterfreuden

Gemeinsam mit seiner Frau Olivia Wilde (31, 'Dr. House') erzieht der Schauspieler ('Wir sind die Millers') den kleinen Otis, der vor 17 Monaten das Licht der Welt erblickte. Wie Jason am Mittwoch [9. September] bei der Premiere seines neuen Filmes 'Sleeping with Other People' in Los Angeles enthüllte, hat sein Sohn ihn in dieser Zeit völlig um den Finger gewickelt.

"Er nennt mich Dada. Das finde ich urkomisch, einfach unglaublich komisch", schwärmte der Promi-Papa im Interview mit 'People'. "Vielleicht nicht komisch im Sinne von einem Chris-Rock-Witz oder einer TV-Show von Louis C.K., aber für mich ist es echt lustig. Ich hätte nie gedacht, dass das passieren würde und dass es so berauschend sein würden."

Mit Nachwuchs im Haus geht es im Leben von Jason Sudeikis und Olivia Wilde sicherlich hektischer zu als vorher, trotzdem ist der Leinwand-Witzbold überzeugt, dass ihre Ehe stärker denn je ist. Ihr Geheimnis? Stets das Gespräch suchen!

"Es kommt am Ende immer auf die Kommunikation an; und darauf, all die Geräte, die wir viel zu oft dazu benutzen, um uns voneinander zu distanzieren, einzusetzen, um uns einander wieder näher zu kommen", lautet sein Rat.

Der Sudeikis-Wilde-Sprössling scheint aber nicht nur ein Komiker, sondern auch ein Adrenalinjunkie zu sein. Das vermutet zumindest sein Vater. Als Gast bei US-Talker Jimmy Fallon verriet er kürzlich, dass sein Sohn sich ständig in Gefahr bringe. "Wir versuchen einfach, ihn am Leben zu halten! Das ist unser Ziel, das ist alles, womit wir beauftragt wurden", scherzte Jason Sudeikis.

Cover Media

— ANZEIGE —