Jason Momoa: Schauspieler, Model, Familienmensch

Jason Momoa hat viele Talente: Modeln, Schauspielern und diverse Sportarten gehören dazu
Der hawaiianische Schauspieler Jason Momoa © picture alliance / Geisler-Fotop, Dennis Van Tine/Geisler-Fotopres

Jason Momoa - auf den Spuren seiner Herkunft

Jason Momoa wurde am 1. August 1979 unter dem vollständigen Namen Joseph Jason Namakaeha Momoa in Honolulu auf Hawaii geboren. Der Sohn eines hawaiianischen Malers und einer Fotografin mit deutschen, irischen und nordamerikanischen Wurzeln verbrachte seine Kindheit und Jugend in Norwalk, Iowa.

- Anzeige -

Nach dem Abschluss der Highschool zog es ihn jedoch zurück nach Hawaii, wo er mehr über die Ursprünge seiner Familie in Erfahrung bringen wollte. Er arbeitete als Aushilfe in einem Surfshop und arbeitete parallel dazu als Model. Momoa fährt in seiner Freizeit gerne Mountainbike oder betreibt Sportarten wie zum Beispiel Klettern und Rollerhockey. Außerdem ist er überzeugter Buddhist und nutzt jede freie Minute, um sich mit der buddhistischen Lehre auseinanderzusetzen.

Der Schauspieler war von Juni 2004 bis 2006 mit Simmone Mackinnon verlobt – zur Hochzeit kam es jedoch nicht. Stattdessen heiratete Momoa 2007 Lisa Bonet, bekannt aus der ‚Bill Cosby Show‘ (‚Denise‘). Die zwei gemeinsamen Kinder Lola Iolani und Nakoa-Wolf kamen 2007 und 2008 zur Welt.

— ANZEIGE —