Jason Derulo trinkt auf seine Hater

Jason DeRulo
Jason DeRulo © Cover Media

Jason Derulo (25) lässt sich von negativen Kommentaren nicht aus der Ruhe bringen.

- Anzeige -

Mit Leonardo DiCaprio

In der vergangenen Woche gab der Sänger ('Talk Dirty') das Liebes-Aus mit der 'American Idol'-Sängerin Jordin Sparks (24, 'One Wing') bekannt und versicherte, dass die Trennung freundschaftlich verlief. Am Sonntag [28. September] wandte sich der Musiker mit einem Instagram-Foto an seine Kritiker und gegen die negativen Kommentare, mit denen er sich in letzter Zeit konfrontiert sah: Das Bild zeigte Leonardo DiCaprio (39, 'The Wolf of Wall Street') in seiner Rolle als Jay Gatsby dabei, wie er ein Glas Champagner zum Anstoßen in die Luft hält. "Ein Prost auf meine Hater. Geduldet euch, es kommt noch viel mehr…", lautete der Text zu dem Bild. Innerhalb weniger Minuten klickten Tausende von Fans den 'Gefällt mir'-Button.

Die Nachricht folgte auf die Performance des Stars in der University of Southern California Marching Band im Coliseum in Los Angeles - der erste öffentliche Auftritt seit der Bekanntgabe seiner Trennung. Laut 'E! News' strahlte Jason Derulo bei dem Konzert über das ganze Gesicht. "Er sah gut aus … nachdem er gesungen hatte, drehte er sich zur Band um und bedankte sich. Er schien insgesamt dankbar für die Möglichkeit, mit der Trojan Marching Band auftreten zu können", erzählte ein Augenzeuge.

In der Zwischenzeit versuchte der Musiker den Gerüchten um die Gründe für seine Trennung von Jordin Sparks ein Ende zu setzen. "Alles ist cool. Die Situation ist nicht schlimm, das ist nicht so eine Sache. Ich habe drei tolle Jahre mit Jordin verbracht und sie ist einer der großartigsten Menschen, den ich je kennengelernt habe. Aber so wie in allen Beziehungen gibt es Höhen und Tiefen und diesmal haben wir einvernehmlich beschlossen, uns zu trennen", erklärte Jason Derulo unlängst gegenüber 'ABC News'.

Cover Media

— ANZEIGE —